Frage von WindowsXPlolxd, 58

Kann ein iPhone 6s eine Spiegelreflexkamera ersetzen?

Antwort
von MetalMaik, 56
Nein

Kommt darauf an, was mit Digitalkamera gemeint ist. Ich arbeite z.B. mit Spiegelreflexkameras und ein iPhone (oder irgendein anderes Handy) kann eine DSLR oder eine DSLM sicherlich nicht ersetzen.

Ich habe mal ein paar von meinen Bildern angehängt (zwei HDRs mit Ultraweitwinkelobjektiv, ein HDR mit Teleobjektiv, ein Makro und eine Langzeitbelichtung), die ich so mit einem Handy sicherlich nicht hätte machen können.

Nichtsdestotrotz haben einige der aktuellen Handys schon eine sehr gute Bildqualität und dass sie in jede Jacken- oder Hosentasche passen, ist schon ein sehr großer Vorteil (dürfte mit einer DSLR schwierig werden ;-) ). Ich schleppe meine Kameras eigentlich fast immer mit mir rum, aber ich kann es auch gut nachvollziehen, das viele dazu keine Lust haben, da ist ein Handy schon sehr praktisch.

Ich würde daher sagen ein iPhone (oder anderes Handy) kann eine DSLR oder DSLM nicht ersetzten aber prima ergänzen (ich kann z.B. über W-LAN meine Kameras mit meinem Handy einstellen und auslösen und habe dabei das Live View Bild auf dem Handydisplay, welches etwas größer ist, als das Kameradisplay).

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Deine Bilder sind echt schön

Antwort
von ManuTheMaiar, 18
Nein

Die mickrige Kamera kann ganz sicher kein professionelles Gerät ersetzen wenn man vernünftige Bilder machen möchte

Antwort
von Schnobbel, 58
Nein

Die Kamera ist zwar sehr gut, aber kein Vergleich zu einer Spiegelreflexkamera :)

Antwort
von Sharakan, 50
Nein

Kommt drauf an welche Spiegelreflex aber eigentlich nicht

Antwort
von ArtYT, 46

Die Kamera ist gut, aber die ersetzt nicht eine Spiegelreflexkamera.

Kommentar von 1fcbayernfan1 ,

die kamera von galaxy s6 ist besser!!!!!!!!!!!

Antwort
von Streamer, 47
Ja

The Best Camera is the One That's with You
(Chase Jarvis)


Es kommt immer auf die Betrachtungsweise an.
Technisch gesehen, von der Bildqualität her? Natürlich nicht. 
Kommentar von Streamer ,

Um das Zitat zu erläutern: Natürlich ist ein iPhone kein Ersatz für eine gute Kamera, aber ich würde lieber ein Smartphone verwenden als gar keine Kamera zu benutzen. Wie gesagt, es geht nicht immer darum, was die beste Kamera ist, sondern ob man sie immer dann dabei hat, wenn man etwas einfangen Möchte. 

Und da die Frage eigentlich relativ eindeutig zu beantworten ist kann man da durchaus mal ein wenig philosophisch werden. Ich nehme meine schwere Kamera jedenfalls nicht überall hin mit, aber wenn es darum geht die beste Bildqualität zu bekommen, lässt sie sich natürlich nicht mit einem iPhone ersetzen. 

Antwort
von FoxundFixy, 17
Nein

Der Witz war gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community