Frage von matrjoscha, 17

Kann ein Infekt in mehreren Stufen ausbrechen?

Angenommen, man infiziert sich mit einem Magendarminfekt. Ist es dann möglich, dass man am ersten Tag nur Übelkeit empfindet, später wieder Hunger und dann wieder Übelkeit? Oder: Übelkeit, Bauchschmerzen, dann wieder Hunger, normales Essverhalten, normaler Stuhlgang, und später wieder Übelkeit? Kann ein Infekt in mehreren Stufen ausbrechen? Oder kommt ein Infekt plötzlich und nicht in solchen Phasen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Nightwing99, 11

Es gibt ja nichts was es nicht gibt aber bei einem normalen Magen-Darm-Virus musst du bedenken das Übelkeit und damit verbundenes Erbrechen sowie Durchfall Schutzmechanismen des Verdauungssystem sind.

Dein Körper spürt da ist was was nicht hin gehört und versucht es schnell wieder los zu werden, daher halte ich einen Infekt in Phasen für sehr unwahrscheinlich.

Das wäre ja wie "oh da stimmt was nicht alles raus!" "Geht wieder alles gut" "Oh doch nicht wieder alles raus!"

Eigentlich beginnen solche Infekte recht heftig und nehmen dann langsam ab ohne große Intervalle und Pausen in denen wieder alles Normal ist.

Aber den Arzt kann dir hier keiner ersetzen also bei akuten Problemen immer den aufsuchen ;)

Kommentar von matrjoscha ,

Ohne Durchfall und Erbrechen ist es aber doch ohnehin kein Magendarminfekt und dass man zwischendurch Hunger bekommt, ist unmöglich. Oder?

Kommentar von Nightwing99 ,

Es klingt definitiv nicht nach einem Magen-Darm-Virus aber was es ist weiß ich nicht, wie gesagt ich will und kann keinen Arzt ersetzen wenn du dich nicht gut fühlst und es nicht weg geht such bitte den auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community