Frage von KleeneFreche, 43

Kann ein Hausverbot auf einem Festival auch für das zukünftig, das im Jahr drauf stattfindet, gelten?

Also wenn man z.B. vom Summer Breeze ein Tag vor Ende verwiesen wird, darf man dann 2017 überhaupt noch hingehen? Ich weiß komische Frage, aber ich möchts eben wissen, weil ich mir net vorstellen kann wie das realisierbar sein kann, denn die Karten kriegen man in ganz Deutschland und die Leute bei der Bändchenausgabe sind ja auch jedes Jahr andere Leute ...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kleinknarf, 21

Ein  ausgesprochenes Hausverbot gilt bis zu Rücknahme. Ausser das Hausverbot wird nur temporär ausgesprochen.

Ergo gilt es für das Festival vom gleichen Veranstalter eigentlich auch nächstes Jahr noch, aber wenn die Karten nicht namentlich registriert sind oder die Ausweise beim Einlass kontroliert werden, weis ich nicht wie der Veranstalter es sonst durchsetzen will.

Kommentar von KleeneFreche ,

eben das versuche ich auch zu verstehen, z.B. Wacken Karten können auch Freunde für dich kaufen und bei dem Festival auf dem ich war im August gabs überhaupt keine Perso Kontrolle, nur die Eintrittskarten wurde gescannt.

Antwort
von unpolished, 13

Ein ausgesprochenes Hausverbot gilt in der Regel solange, bis es aufgehoben wird. 

Aber wie du schon selber festgestellt hast, ist das schwer umzusetzen. Ich hatte mal Hausverbot bei Karstadt für glaube 1 Jahr, und bin trotzdem immer wieder drinnen gewesen, weil es niemand kontrolliert. 

Man muss aber dazu sagen, dass sollte es doch kontrolliert werden, bzw. man das Pech hat dass da jemand ein gutes Gedächtnis hat, mit einer Anzeige zu rechnen ist. 

Antwort
von TheAllisons, 19

Das Hausverbot gilt solange, wie es ausgesprochen ist, wenn es für 2 Jahre ausgesprochen ist, dann hast du auf dem nächsten Festival nichts zu suchen, das gäbe dann Ärger

Kommentar von KleeneFreche ,

danke für die Antwort, aber wie wird das kontrolliert? Wissen die Leute im nächsten Jahr noch, wer da Hausverbot hat?

Kommentar von TheAllisons ,

sorry, das weiß ich nicht. Nur wenn sie es kontrollieren, dann hast du Ärger am Hals, wegen Hausfriedensbruch

Kommentar von KleeneFreche ,

ich denke das müssten die sicher auch nachweisen können, wenn sie im Jahr davor vlt die Personaldaten aufgenommen haben und bei nem Verdächtigen werden die mal verglichen ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten