kann ein Hausarzt die vom Neurologen verschriebenen Medikamente weiter verschreiben bzw. auch einige davon absetzen bzw. in der Dosierung verändern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, kann er, sofern er sich in dieser Materie gut auskennt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung