Frage von 94841, 8

Kann ein Fußgänger Punkte in Flensburg bekommen?

Antwort
von Rockuser, 6

Der Bußgeldkatalog kann neben einem Bußgeld für Fußgänger, die eine rote Ampel überqueren, auch Punkte in Flensburg verhängen. Dies ist jedoch von der jeweiligen Behörde abhängig. Im individuellen Fall kann sie Punkte für Fußgänger verhängen, wenn er die Tat wiederholt begeht und aktenkundig wird. Handelt er also beharrlich und geht öfter über eine rote Fußgängerampel, gibt es Punkte für den Fußgänger. In besonders schweren Fällen kann auch ein Fahrverbot für den Verkehrsteilnehmer drohen.

Quelle:

https://www.bussgeldkatalog.org/fussgaenger/

Antwort
von Teddy42, 4

Der Bußgeldkatalog kann neben einem Bußgeld für Fußgänger, die eine rote Ampel überqueren, auch Punkte in Flensburg
verhängen. Dies ist jedoch von der jeweiligen Behörde abhängig. Im
individuellen Fall kann sie Punkte für Fußgänger verhängen, wenn er die
Tat wiederholt begeht und aktenkundig wird. Handelt er also beharrlich und geht öfter über eine rote Fußgängerampel, gibt es Punkte für den Fußgänger. In besonders schweren Fällen kann auch ein Fahrverbot für den Verkehrsteilnehmer drohen. So denn er einen Führerschein hat.

Antwort
von wilees, 3

Zumindest kann er mit einem Führerschein auf Probe zu einem Aufbauseminar verdonnert werden und Verlängerung der Probezeit.

Antwort
von Andrew019, 1

Hier kann man den Punktestand abfragen: http://partners.adklick.de/tracking.php?id=1926&action=link&user=24138&a...

Antwort
von ramay1418, 4

Ja! Die Verkehrssünderkartei (-datei) wird zwar beim KBA (Kraftfahrt-Bundesamt) geführt, ist aber die zentrale Datenbank für Verkehrssünder, egal ob Radfahrer, Fußgänger oder Kraftfahrer. 

Antwort
von FlyingDog, 1

Hallo,

Ja, auch Fußgänger können neben Bußgeldern, auch Punkte in Flensburg bekommen und habe dir, um dir das nachvollziehbar zu machen, einen Link herausgesucht...

https://www.bussgeldkatalog.org/fussgaenger/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten