Frage von Vielzunett88, 27

Kann ein Erzieher auch als Jugendreferent arbeiten?

Oder geht das nur über ein Studium? Welche Möglichkeiten kennt ihr noch für Erzieher? Gibt es die Möglichkeit auch ihne Studium auf Soz.Päd. Stellen zu kommen?

Danke :)

Antwort
von Volkerfant, 15

Grundsätzlich schon. Habe ich auch schon gemacht, aber das ist schon lange her.

Kommentar von Vielzunett88 ,

Mussten Sie dann gewisse Sachen vorweisen oder war grundsätzlich kein Problem ? Welche Erfahrungen haben Sie damit ?

Kommentar von Volkerfant ,

Zu dieser Zeit hatte ich mein Studium noch nicht beendet, ich war Jugend- und Heimerzieher.

Ich arbeitete selbständig und ehrenamtlich in der freien Jugendarbeit, (so hieß das früher) 1-2 mal nachmittags-abends in der Woche oder auch mal am Wochenende.

Die nichtbestehende Gruppe von Jugendlichen baute ich mir selbst auf, das lernte ich in meiner Ausbildung. Diese Arbeit, die ich machte, war nichts anderes als eine Freizeitbeschäftigung der Jugendlichen.

Ich machte sehr gute Erfahrungen damit, die Gruppe war stets konstant, der Pfarrer schaute ab und zu mal vorbei, weil ich einen Raum im Gemeindehaus beanspruchte, aber sonst hatte ich freie Hand. Die Jugendlichen brachten ab und zu das benötigte Material mit, deren Eltern halfen auch mal mit Stereoanlagen und Lautsprecher aus, wenn wir Disco machten.

Dies machte ich so lange, bis ich wegzog, das waren einige Jahre. Danach sorgte ich für einen Ersatz, sodass die Gruppe noch bestehen blieb.

Heute hat ein Jugendreferent ähnliche Aufgaben, wird meistens in größeren Gemeinden mit Brennpunkten eingesetzt, hat ein grösseres Budget und wird ordentlich bezahlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community