Frage von SnowsHasenbabys, 98

Kann ein einzelnes Kaninchebaby nur mit Mama überleben (ohne Geschwister)?

Wir haben ungewollt 6 Babys bekommen .Die Mama ist ein Löwenkopfkaninchen und es ist ihr erster Wurf .Leider sind 5 schon bei der Geburt gestorben .Meine Frage hat das Kleine eine Chance zu überleben?Erfrieren kann es nicht den sie hat es mit viel Fell zu gedeckt.

Lg SnowsHasenbabys

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 64

Hi,

wenn die anderen schon tot sind sind die Überlebenschancen
des letzten sehr gering! Offensichtlich stimmte was nicht (falsche
Verpaarung, Krankheit, Stress, etc) und das nur das eine Baby gesund
sein sollte ist eher unwahrscheinlich...

Säugt die Mutter das Kleine denn?

Stell Dich aber eher drauf ein das es noch stirbt weil es krank bzw nicht überlebensfähig sein wird....

Gruß

Kommentar von SnowsHasenbabys ,

Es bewegt sich ist munter und wird gesäugt aber die anderen jungen lagen außerhalb vom Nest .Es lag als einziges im Nest. Es scheint nicht als ob es krank sei. Es hat eine glatten prallen Bauch die anderen waren faltig klein und eiskalt

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 53

Hi du,

was ist denn der Vater? Ist die Mutter sicher ein Löwenköpfchen oder ein Zwergkaninchen mit Mähne (ja, das macht einen Unterschied).

Kommentar von SnowsHasenbabys ,

Sie ist ein reinrassige Löwenkopfkaninchen dame und hat keine Erbkrankheiten oder sowas und ist gesund der Vater ist ein Zwergkaninchen und ebenfalls gesund und sie würden beide vom TA untersucht.

Kommentar von Ostereierhase ,

Ich enttäusche dich ungern Snow, aber woher willst du wissen, dass sie keine Erbkrankheiten trägt? Hast du einen Stammbaum und kennst dich mit Zucht aus, dann ist es eher unwahrscheinlich, dass der Wurf ungewollt passierte, wie du angibst.

Ein Tierarzt kann nur beurteilen, ob ein Kaninchen phänotypisch gesund ist. Den Genotyp kann man nur an den Jungen beurteilen und die waren anscheinend nicht gesund. Die Mutter hat sie zum Sterben aussortiert oder sie waren nicht lebensfähig.

Da Löwenköpfchen i.d.R. in Heimtierhaltung als Zwerge vorkommen und somit ein Zwerggen tragen und Zwergkaninchen sowieso, ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Jungen an einem homozygot gefallenen Zwerggen verstorben sind recht hoch. Das passiert leider regelmäßig, weil die Genetik außer Acht gelassen wird, die Verpaarung ist eigentlich von Gesetztes Seite her verboten, jetzt weißt du wieso.

Kommentar von SnowsHasenbabys ,

Ein kleines Update dem kleinen gehts wunderbar die Haare beginnen zu sprießen und es wird auch gesäugt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten