Frage von Oliviadarling, 29

Kann ein baby eine Sprache lernen auch wenns es diese nur 1x im Monat hört für einige std?

Meine Frage ist wenn ein baby z.B nur 1x im Monat zur Großmutter geht und diese mit ihr nur russisch redet in dem Zeitraum wo das Baby da ist. Kann das Baby dadurch russisch lernen?? Oder reicht das nicht. Bei den Eltern zuhause wächst das Kind schon zweisprachig auf und dann noch 1x im Monat bei der Großmutter zusätzlich russisch.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LotteMotte50, 13

ist nicht ausgeschlossen denn ab einem bestimmten Alter plappern die Babys alles nach 

Antwort
von dumbace, 24

Ich bin kein Fachmann aber ich würde sagen, dass das Kind die Sprache nicht lernt, aber es später leichter hat sie zu erlernen, weil es sich an den Klang der Sprache schon gewöhnt hat. Also, dass die Aussprache wohl besser sein wird

Antwort
von atothentje, 5

Das Baby würde später alles nur verstehen, die Sprache aber nciht fließend sprechen können. (eigene Erfahrung)

Antwort
von dellta, 29

Es kommt drauf an es gibt Menschen die sehr schnell zusätzliche Sprachen lernen und von denen die es schwieriger haben. Lg

Antwort
von haferflocken100, 23

1× im Monat....?
Mindestens 2mal pro Woche, würde ich sagen......ansonsten denke ich, dass du da schlechte Karten hast!

Kommentar von Oliviadarling ,

ohh das ist ok so für mich Ich will garnicht das mein Kind diese Sprache lernt. 😊 mir ist das zu blöd wenn ich die Sprache selber nicht kann u mein Kind die lernen soll. Ich will verstehen was man meinem Kind sagt

Kommentar von haferflocken100 ,

Ein Tipp: dein Kind wird dir ewig dankbar sein, wenn es fähig ist, billingual zu sprechen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten