Frage von Sikidiki, 14

Kann ein Ausländer ins Statut eines Vereins eingetragen werden, um rechtsverbindlich Unterlagen unterschreiben zu können?

Antwort
von GuenterLeipzig, 6

In Vereinssatzungen werden grundsätzlich keine Namen geschrieben, vielmehr Ämter und Funktionen.

Nach § 26 BGB vertretungsberechtigte Personen werden in der Regel durch die Mitgliederversammlung auf der Grundlage der Satzung gewählt.

Wer alles für ein Amt kandidieren darf, bestimmt die jeweilige Satzung.

Die Eintragung der Vertretungsberechtigten Personen erfolgt dann beim zuständigen Gericht.

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten