Frage von turbookater, 93

Kann ein Arzt für alles Arzt sein?

Mein Nachbar ist Arzt und hat auf seinem Klingel Schild "Prof. Dr. Dr. med." stehen.

KANN ein Arzt für alles Arzt sein?

Antwort
von poldiac, 26

1. Arzt ist Arzt, auch wenn er keinen Facharzt für das Teilgebiet der Medizin hat, darf er theoretisch alles machen

2. Ein Arzt muss keinen Titel haben wie z.B. Dr. Das ist nur ein Zusatz, wenn er entsprechende Titel an einer Uni erworben hat

3. Was Du vermutlich meinst, ob ein Arzt in jedem Fach Facharzt sein kann, das ist zwar möglich, aber zeitlich gesehen eher unwahrscheinlich

Kommentar von turbookater ,

3. meinte ich. Vielen Dank!

Antwort
von Negreira, 13

Das muß Dich ja schwer beschäftigen, wenn Du gleich zweimal fast das Gleiche fragst.

Grundsätzlich lernen erst mal alle Ärzte das Gleiche an den Unis. Dann können sie sich spezialisieren, d. h. ihre Ausbildung verlängert sich dementsprechend. Eine Professur (daher der Prof. im Türschild) bedeutet meistens, daß er einen Lehrauftrag an einer Uni hat oder in der Forschung tätig ist. Es gibt auch Titel, die "ehrenhalber" verliehen werden, dann müßte er aber Prof. h.c. (honoris causa) mit aufführen.

Den Doktorgrad erwirbt er sich durch wissenschaftliche Arbeiten, wenn er sie nicht "ehrenhalber, also h.c.) bekommen hat. Insgesamt würde ich dem Kollegen unterstellen, sehr fleißig, intelligent und auch durchsetzungsfähig zu sein, denn um solche Titel zu bekommen, muß man schon eine ganze Menge tun. In den verschiedenen Bundesländern wird die Vergabe eines Professorentitels unterschiedlich gehandhabt.

Aber, die anderen haben Recht: Wenn Dich das so gar nicht schlafen läßt, ist der direkte Weg immer der Beste: Frag ihn einfach selbst.

Antwort
von Heisenberg325, 43

Ein Arzt kann niemals ein Arzt für alles sein. Es gibt Allgemeinmedizinier die den ganzen menschlichen Körper kennen und die Krankheiten alkso patholgischen Hintergründe kennt. Es gibt allerdings Fachärtze zb ein augenarzt der wirklich spezialisiert auf das auge ist. dr.dr bdeutet das er zwei Dr-Titel hat und eine akdemische große Leistung vollbracht hat ausserdem ist er dr für medizin als das med und prof für professoer zb kann er an einer uni unterrichten

Antwort
von sneferu, 9

Dein Arzt ist nicht "Arzt für alles". Er hat promoviert und sich offenbar an einer Uni habilitiert, welche für die Habilitation einen zweiten Doktortitel verleht (z.B. TU München). Anschließend wurde er zum Professor ernannt. Eine andere Möglichkeit, zu zwei Doktortitel zu kommen, ist natürlich die Promotion in einem weiteren Studienfach.

Antwort
von Michael2504, 49

Hallo. Ich verstehe die Frage nicht so ganz. Dein Nachbar hat in 2 Fachrichtungen Doktorarbeiten geschrieben und in einer der beiden Fachrichtungen sogar Professuren geschrieben. Kann sein das dies etwas anders heißt . Aber so in etwa ist der Ablauf. Das alles ist mit viel Wissen, Erfahrung, Zeit und Geld verbunden. 

Kommentar von Dschubba ,

Oder er war Lehrkörper einer Hochschule und dafür hat er den Professorentitel erhalten.

Antwort
von Memo2000plus, 56

Das ein Arzt alle möglichen Facharztausbildungen absolviert und evtl. sogar noch jeweils Doktorarbeiten geschrieben hat, kann ich mir schwer vorstellen!

Antwort
von herja, 26

Ist er doch. Er ist doch Prof. Dr. Dr.  für med = Medizin

Antwort
von Doesig, 52

Sozusagen ein Hausarzt, der Mann für die Rundumversorgung (Allgemeinmediziner)

Antwort
von piadina, 29

Nein, kann er nicht. Denk mal an Zahnarzt, Gynekologe oder Augenarzt.

Antwort
von SamsHolyWorld, 32

Hallo,

Nein das geht nicht, das besagt aber sein Klingelschild auch nicht. 

LG

Antwort
von marit123456, 23

Er hat zweifach promoviert, das ist nicht ungewöhnlich. Daneben hat er eine Professur, was noch gewöhnlicher für jemanden ist, der zweifach promoviert hat.

Der Mann war fleißig und ist vielfältig interessiert, was sich in seinen Titeln ausdrückt.

Wo ist das Problem?

Antwort
von Rotrunner2, 16

Nein, das kann niemand. Es zeigt nur das dein Nachbar in seinen Spezialgebieten ein sehr gutes Wissen hat.

Wie heißt es so schön? Wer alles macht, macht nichts.

Antwort
von Kachada, 22

Nur ein Pathologe kann alles. Aber es ist zu spät

Antwort
von Schneckimaus, 26

Nein das geht nicht. Ein Hausarzt kann keine Zähne behandeln oder am Herz operieren. Dafür benötigen wir Fachärzte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten