Kann ein Arzt einen zwei Tage rückwirkend Krank schreiben lassen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt Ärzte die machen das und andere wiederum nicht. Ein Freund von mir bekam eine Krankschreibung auf diese Art und Weise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal, dass jeder Arzt unterschiedlich handelt. 

Bei mir war vor kurzem auch das Problem hatte und der neue Arzt mich zwei Tage rückwirkend krank geschrieben hat, da ich ihm die Situation geschildert habe. Daher würde ich dem neuen Arzt einfach mitteilen, warum du dich vor zwei Tagen nicht krankschreiben konntest und ihn darum bitten dies zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selten, es müsste von deiner Krankheit her ersichtlich sein, dass du sicher und zweifelsfrei schon so lange krank bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfen ja aber nicht viele machen das die meisten schreiben nur einen tag Rückwirkend Krank, bei 2 Tagen solltest du wenigsten mal in der Praxis angerufen haben und gesagt haben das du dich nicht aus dem Bett bewegen kannst weil du die und die symptome hast etc. dann kann es sein das der Arzt durchaus Kulant ist was eine 2 Tägige rückwirkende Krankschreibung angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kann er, aber das muss er nicht.Geh besser zur Vertretung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, denn er weiß doch nicht, ob du wirklich krank warst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung