kann ein Arzt 4 Woche Krank, schreiben wenn man Magendarm hat, gibt es Ursachen? ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er kann Dich 4 Wochen krankschreiben, das liegt in seinem Ermessen. Es ist aber mehr als ungewöhnlich. Kann es sein, daß er sich vertan hat? Den 11. schreiben wollte und statt dessen den 31. geschrieben hat?
Auch wenn Du jetzt 4 Wochen zu Hause bleiben könntest, würde ich hier vorsichtshalber mal nachfragen. So lange kann er ja nicht in die Zukunft planen und eine 4-wöchige Magen-Darm-Grippe wäre schon ein Fall fürs Krankenhaus.

Auch, wenn Du wieder arbeiten müßtest, ich würde mir entweder Gedanken machen, daß mir der Arzt eine falsche Diagnose gegeben hat (und Du kränker bist, als Du denkst), oder daß das Ganze ein Irrtum ist, was ich eher glaube.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Austria20
05.01.2016, 12:51

Ich habe eine Freundin gefragt, ob sie für mich ein gefallen tun. Ob ihr Freund mein Kumpel fragt. Sie sind in einer Ausbildung und sind befreundet. Sie wohnen zusammen im Internat.

Sie hat ihr Freund gefragt. Er hat ihm gefragt. Dann hat sie mir erzählt, dass mein Kumpel zu ihr Freund geantwortet hat, dass er 1 Woche krankgeschrieben ist.

Soll ich jetzt mit mein Kumpel reden, warum er nicht ehrlich gesagt hat zu mir?

Zu mir sagt er 4 Woche krankgeschrieben. Aber zu seine Kumpel sagt er, 1 Woche krankgeschrieben.

0

Nein, wegen einer "normalen" Magen Darm Grippe nicht. Mittlerweile gibt es meist nur noch 1 Woche und wenn es noch nicht gut geht danach ne Verlängerung. Es wäre völlig übertrieben hier 4 Wochen krank zu schreiben. Es gibt 2 Möglichkeiten: er hat was anderes und will es nicht sagen, oder er lügt einfach nur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Austria20
05.01.2016, 12:54

Ich habe eine Freundin gefragt, ob sie für mich ein gefallen tun. Ob
ihr Freund mein Kumpel fragt. Sie sind in einer Ausbildung und sind
befreundet. Sie wohnen zusammen im Internat.

Sie hat ihr
Freund gefragt. Er hat ihm gefragt. Dann hat sie mir erzählt, dass mein
Kumpel zu ihr Freund geantwortet hat, dass er 1 Woche krankgeschrieben
ist.

Soll ich jetzt mit mein Kumpel reden, warum er nicht ehrlich gesagt hat zu mir?

Zu mir sagt er 4 Woche krankgeschrieben. Aber zu seine Kumpel sagt er, 1 Woche krankgeschrieben.

0

4 Wochen für eine simple Magendarm-Geschichte?

Ich glaube nicht. Du (oder wer auch immer) hast dir ja nicht beide Beine gebrochen.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Austria20
05.01.2016, 12:54

Ich habe eine Freundin gefragt, ob sie für mich ein gefallen tun. Ob
ihr Freund mein Kumpel fragt. Sie sind in einer Ausbildung und sind
befreundet. Sie wohnen zusammen im Internat.

Sie hat ihr
Freund gefragt. Er hat ihm gefragt. Dann hat sie mir erzählt, dass mein
Kumpel zu ihr Freund geantwortet hat, dass er 1 Woche krankgeschrieben
ist.

Soll ich jetzt mit mein Kumpel reden, warum er nicht ehrlich gesagt hat zu mir?

Zu mir sagt er 4 Woche krankgeschrieben. Aber zu seine Kumpel sagt er, 1 Woche krankgeschrieben.

0