Kann ein Architekt einen Kostenvoranschlag anhand der Grundrisse eines Gebäudes geben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein!

In diesem Stadium ist nur eine Kostenschätzung möglich. Diese wird erstellt anhand der Kubikmeter Umbauten Raumes; also der Rauminhalt. Nur durch die Grundrisse ist das nicht möglich. Es muss die Geschosshöhe und die Art des Daches (Satteldach, Walmdach, Flachdach, Pultdach, usw...) und dessen Höhe genau definiert werden. Dann kann man mit dem Rauminhalt und dem Baupreisindex (für jedes Bundesland verschieden) die Kostenschätzung für die Bank aufstellen und mit Hilfe eines existierenden Bebauungsplanes oder nicht qualifizierten B-Planes (§34; ortsübliche Bebauung) die Durchführbarkeit prüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann aufgrund des umbauten Raums eine Kostenschätzung vornehmen, aber keinen Kostenvoranschlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herja
20.11.2016, 13:39

Doch, Architekten können das!

0

Das können Architekten machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung