Frage von poppedelfoppe, 63

Kann ein Apfel den Körper länger mit Flüssigkeit versorgen als 1 Liter Wasser?

Antwort
von Vivibirne, 6

Aus Nährstoffsicht, ja. Da hat der Apfel mehr. Aber Wasser ist besser von der Flüssigkeit  her!

Antwort
von KartoffelKawaii, 28

Wie genau, stellst du dir das vor?

Kommentar von poppedelfoppe ,

aber warum hab ich weniger durstgefühl über längere stunden wenn ich einen apfel esse als wenn ich auf einmal 1 Liter wasser trinke?

Kommentar von KartoffelKawaii ,

Frag jemanden der sich wirklich damit auskennt und nicht auf einer Seite mit solch einem Niveau :)

Antwort
von SynFlood, 34

Selbst wenn der Apfel 1kg wiegt nicht denk mal nach... 1l wasser =  1kg ist der Apfel aus 100% Wasser ? 

Antwort nein! oder schonmal nen 1.4kg schweren Apfel gesehen ?

Du meinst wahrscheinlich  eine Faustformel die sich auch Nährstoffe bezieht, denn da liegt der Apfel vorne :)

Kommentar von poppedelfoppe ,

aber der apfel bleibt doch länger im Körper und ist wie ein schwam der langsam verdaut ,wasser scheidet doch schneller aus ?

Kommentar von SynFlood ,

Wasser scheidet nicht schneller aus als andere Flüssigkeiten wenn man gesund ist ausgeschieden werden nur Giftstoffe und Salze über den Urin.

Kommentar von poppedelfoppe ,

wie meinst du das jetzt ,das wasser wird nicht über den urin ausgeschieden ?verdunstet es dann ?

Kommentar von SynFlood ,

Nein wasser ist im Urin enthalten aber Nährstoffe sind nicht mehr enthalten.

Aber die menge macht keinen unterschied dein körper besteht ja zu 80% aus wasser ob jetzt der Apfel oder 1l wasser macht keinen unterschied 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten