Frage von juristenkind, 50

Kann ein Anwalt einen Freund umsonst verteidigen?

Antwort
von mightybadger, 22

Sollte man jedenfalls nicht erwarten.. Jeder Fall ist für einen Anwalt viel Arbeit, auch wenn es für den Klienten nicht so aussieht. Es gibt sogar Leute, die nicht mit Anwälten befreundet sind und sich weigern den Anwalt nach Beratungen zu bezahlen, weil sie denken, dass es für ihn nur eine Kleinigkeit war und ihm dafür kein Geld gönnen.

Antwort
von swissss, 22

es ist Sache des Anwalts ob er gatis für einen Freund arbeitet (Freundschaftsdienst) oder Honorar verlangt. 

Antwort
von beglo1705, 29

Kann er aber das wäre unrentabel für den Anwalt.

Antwort
von FooBar1, 14

Klar. Aber das müssen schon sehr gut Freunde sein wenn der Anwalt das macht. Er hat ja auch laufende Kosten dabei

Antwort
von Canteya, 15

Schön waers.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten