Kann ein amerikanischer Präsidentschaftskandidat bis Ultimo einer Regierung angehören?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, so etwas ähnliches ist in Rußland möglich und gängig (auch wenn ich es für falsch halte, weil das nicht im Sinne derer Verfassung ist). Aber in den USA kann man nur einmal wiedergewählt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wilkinson
28.06.2016, 22:16

Und dies gilt auch für den scheidenden Vizepräsidenten, der dann zum neuen Präsidenten gewählt wird? Ich frage diesbezüglich: George Bush sen. war ja auch unter Ronald Reagan Vizepräsident und wurde danach zum Präsidenten gewählt. Wenn er denn noch einmal zum Präsidenten gewählt worden wäre (seine Amtszeit währte nur 4 Jahre), hätte er dann unter einem neuen Präsidenten noch einmal Vizepräsident werden können? Direkt nach seiner Amtszeit als Präsident??

0