Kann ein 15 jähriger Junge Brustkrebs haben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Damit solltest Du unbedingt zum Arzt gehen! Krebs kennt kein Alter,und natürlich können auch bei 15 jährigen Zellen entarten. Das kann aber ganz viele andere Gründe auch haben,also mach Dich nicht verrückt und ab zum Arzt. Alles wird Gut,oder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Wahrscheinlichkeit ist fast bei 0 das es Brustkrebs ist. Viele Millionen Frauen auf der Welt haben Brustkrebs- die jüngste ist 11 Jahre alt. das ist selten das Männer Brustkrebs bekommen und schon mal gar nicht in deinem Alter. Wenn du schmerzen hast dann gehe mal zu deinem Hausarzt aber mache dich nicht verrückt das wird mit Sicherheit nichts schlimmes sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, auch Männer können an Brustkrebs erkranken. Aber ich bin kein Arzt. Deswegen würde ich dir raten, geh zu einem Arzt, und laß dich untersuchen. Bin mir eigentlich ziemlich sicher, das es bei dir kein Krebs ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist möglich. Aber SEHRSEHRSEHR unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass es Brustkrebs ist. Dennoch solltest du zum Arzt gehen und dann wirst du erfahren, was du hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit so etwas würde ich zu einem Arzt gehen, auch wenn es nichts schlimmes sein muss. Ich hatte damals auch einen Knoten an der Brust. Bin nicht zum Arzt gegangen und der Knubbel hat sich ungefähr 2-3 Monate später zurück gebildet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist durchaus normal. Auch bei Jungs, entwickeln sich die "Brustdrüsen"; kann sich wie ein "Knorpel" anfühlen. 
Jeder Arzt wird dir das bestätigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung