Frage von Tabea40, 51

Kann ein hund haaren , trotz kurzer haare im herbst?

Antwort
von xttenere, 17

ich hab einen RR Mix mit dem kurzen Fell seines Vaters, und gänzlich ohne Unterwolle.

Im Frühjahr und im Herbst läuft mein Staubsauger auf Hochtouren....er verliert zwar keine Büschel an Unterwolle, wie z.B ein Deutscher Schäfer...dafür aber kurze, braune, spitze Haare....und die sind um einiges schwieriger zu entfernen als Unterwolle.

Antwort
von LukaUndShiba, 19

Natürlich. 

Ich habe eine Shiba Hündin, langes Fell hat die eindeutig nicht und die haart 2 mal im Jahr wie sau.

Antwort
von Achwasweissich, 2

ja, auch kurzhaarige Hunde können das ganze Jahr durch ihr Fell verteilen. Sogar Hunde ohne Unterwolle schaffen das irgendwie^^ Oft ist es im Frühjahr und im Herbst mehr aber das Fell erneuert sich durchgehend.

Antwort
von Assigned, 5

Hi,

Ja, auch bei Kurzhaar Rassen stirbt altes Fell ab und fällt dann aus. Das gemeine daran ist, die kurzen Haare pieksen auch noch ziemlich.

Das ganze lässt sich aber gut mit bürsten und Fellpflege in den Griff bekommen.

Viele Grüße

Antwort
von BleibMensch, 25

Fellwechsel im Herbst und Frühjahr!

Antwort
von ponyfliege, 19

ja. 

es gibt nur wenige hunde, die nicht haaren.

kurzhaarige gehören meines wissens nicht dazu.

meine manchester mix hündin hat trotz extrem kurzen fells reichlich gehaart.

Antwort
von lieblingsmam, 24

Das ist bei jedem Hund so. Fellwechsel findet im Frühjahr und Herbst statt. Da freut sich Dein Hund über die extra Fellpflege wie bürsten oder kämmen.


Antwort
von Skibomor, 20

Warum sollten kurze Haare nicht ausfallen?

Antwort
von nettermensch, 15

aber sicher. besonders die kurzhaaarigen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten