Frage von Sendrik, 31

Kann ebay einen account einfach so sperren?

Meine freundin lebt in thailand und hat seit 2 jahren einen shop auf ebay,der auch recht erfolgreich lief. Vor ein paar tagen wurde der shop gesperrt,weil sie dort papier benutzt oder verkauft hat,was auch immer....jedenfalls wurde ihr gesagt das sie den shop nochmal genau in augenschein nehmen werden um zu überprüfen ob alles geregelt wurde. Sie hat dieses papier entfernt/nicht mehr benutzt,aber ihr account wurde trotzdem nicht freigeschaltet. Jetzt hat sie mehrmals bei ebay angerufen um sich zu erkundigen was da los ist. Dort wurde ihr gesagt das ihr shop geschlossen wurde weil denen shops aus china lieber sind(die können ihr zeug billiger verkaufen und ebay macht da mehr profit...bin nicht so gut in solchen dingen). Ihr account bleibt also geschlossen.und vielen anderen nutzern auf ebay geht es auch so,manche hatten ihren shop viele jahre und dann wurde er grundlos gesperrt.

Darf ebay so etwas machen? Ihr shop lief ganz gut und sie hatte eine 100% positive bewertung. Welche seite wäre eine gute alternative für sie?

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 31

Vor ein paar tagen wurde der shop gesperrt,weil sie dort papier benutzt oder verkauft hat,was auch immer...

Das wird nicht der einzige Grund sein. Es komtt darauf an, was in weiteren Begründungen stand.

  • Wo hat sie ihre Waren angeboten: Internation, national?
  • Wie waren die Detailbewertungen (Sterne)
  • Hat sie die jeweils rechtlichen Bestimmungen für gewerbliche Verkäufer beachtet?
  • War das "Papier" vielleicht ein Ausweis, den sie bei ebay vorlegen sollte?

Und ja, ebay kann eindeutig Accounts sperren. ebay hat das Hausrecht und ist nicht verpflichtet, Verkäufer und Käufer auf der Verkaufsplattform handeln zu lassen.

Der Nutzungsvertrag kann von ebay jederzeit gelöst werden.

Kommentar von haikoko ,

Diese Aussage hat mit Sicherheit kein ebay-Mitarbeiter getätigt:

Dort wurde ihr gesagt das ihr shop geschlossen wurde weil denen shops aus china lieber sind(die können ihr zeug billiger verkaufen und ebay macht da mehr profit...

Da vermischt sich wohl Information mit Vermutung. Es gilt was bei der Accountsperre geschrieben wurde.

Kommentar von Sendrik ,

Sie hat ihre waren international verschickt und hatte sehr gute bewertungen.Was die sache mit den rechtlichen bestimmungen angeht,mit solchen dingen kenne ich mich nicht aus und ich habe sie auch nie nach so etwas gefragt,allerdings lief 2 jahre lang alles ohne probleme.Ich habe sie jetzt nach dem,,papier''gefragt.Sie sagte es ging wirklich nur um papier das sie in ihrem shop verkauft hat.Aber obwohl sie es aus dem sortiment genommen hat blieb der account zu.Und als sie dann dort angerufen hat,wurde ihr als grund genannt das sie kein chinesischer verkäufer sei.Ein anderer grund wurde ihr weder genannt noch geschrieben.Dieser shop war ihre einzige einnahmequelle,sowas finde ich echt mies.Kannst du mir den einen shop empfehlen wo man als verkäufer,,abgesichert''ist,also wo man nicht ohne trifftigen grund gelöscht werden kann?

Kommentar von haikoko ,

International fällt mir da nur Amazon.com ein.

http://www.amazon.com/

Allerdings frage ich mich oft, wie Verkäufer bei den Bestimmungen überleben können. Sie sollte sich dann sehr genau die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchlesen und welche Leistungen von ihr als Verkäufer erwartet werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten