Frage von TuranSivri, 40

Kann durch 2 stundigen laufen eines standheizungs etwas passieren?

Hi habe meine standheizung auf 7 uhr eingestellt weil ich um diese uhrzeit aufstehe aber jz ist mir ufgefallen das ich die erste stunde frei habe könnte davon etwas passieren wenn der standheizung einfach 1-2 stunden läuft habe ein bmw 1er. Bitte hilft mir kann jz auch nicht abstellen weil ich zuhause bin

Antwort
von bit77, 22

Das ist kein Problem. Standheizungen sind sicher, egal ob sie wasserseitig oder luftseitig arbeiten.

Nur mal zur Info: Ich habe ein Wohnmobil, welches neben der Trumatik-Heizung noch eine ganz normale Standheizung (Eberspächer) hat. Die lief schon öfters mal 16 Stunden durch..... ohne Probleme. Wichtig ist nur, daß die Batterie stark genug ist.

Es ist eher das Gegenteil der Fall: wenn eine Standheizung zu selten benutzt wird, so versottet sie mit der Zeit und wird schlechter.

Antwort
von holgerholger, 11

Die üblichen Standheizungen schalten sich nach einer Stunde ab, damit die Batterie geschont wird.

Kommentar von bit77 ,

kommt auf die Programmierung des Steuergeräts an

Kommentar von holgerholger ,

Das ist wohl war, aber die Stundenbegrenzung ist ja nicht zufällig so gewählt. Nach 3 x 1 Stunde sprang mein T4 dann im Winter trotz ausreichend vorgewärmtem Motor wegen der leeren BAtterie nicht mehr an.

Antwort
von chevydresden, 16

Es wird wahrscheinlich warm im Auto.

Wenn die Batteriespannung zu weit absinkt, schaltet sich die Standheizung ab.

Antwort
von diroda, 27

Nur das die Autobatterie leer ist.

Kommentar von chevydresden ,

Nein, das passiert nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten