Frage von Lelle30biz, 32

kann diese Person die andere Anzeigen?

Person A erhält von Person B per Whats App eine Drohung von wegen ich schlitze sie langsam die Kehle auf und so. Person A droht mit Polizei. Person B entschuldigt sich und sagt das ist nur ein Kettenbrief. Person A nimmt dir Entschuldigung an. Kann Person A Person B immer noch anzeigen? ( wenn Person B Person A auf Whats App z.B Blockt und Person A sagt ok das gehe ich wegen der Drohung zur Polizei geht das oder wird die Polizei es ablehnen die Anzeihe aufzunehmen weil Person A die Entschuldigung angenommen hat?

Antwort
von GanjaIsTheCure, 11

Ich denke mal die Polizei wird das trotzdem wahr nehmen. Aber Person A wird wahrscheinlich nicht zur Polizei gehen um Person B angst zu machen.

Antwort
von Everklever, 10

Da nimmt keiner eine Anzeige auf. Person A und Person B kommen entweder in den Kindergarten oder in eine geschlossene Anstalt, jeweils in getrennte Krabbelgruppen bzw. Abteilungen.

Antwort
von frageklops, 4

Eine Anzeige wegen der Drohung ist hier Rechtens.

Kommentar von Lelle30biz ,

Was genau meinst du mit rechtens 

Kommentar von frageklops ,

Nach Deutschem Recht korrekt/anerkannt

Kommentar von Lelle30biz ,

Also willst du damit sagen das Person A Person B immer noch Anzeigen kann ??

Kommentar von frageklops ,

Ja. Wenn sie sich so entscheidet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten