Frage von Smarties97, 52

Kann die Zylinderkopfdichtung kaputt gehen wenn man den Kühlerbehälter aufmacht obwohl der Motor heiß ist?

Antwort
von peterobm, 48

das geht nur im Stehen, dem Motor wird da nix passieren, ABER - du kannst dir böse Verbrennungen zu ziehen; Dampf wird austreten.

Antwort
von Spezialwidde, 50

Nein aber du kannst dabei kaputtgehen ;-) Im Ernst, das Kühlsystem steht bei heißem Motor unter Druck, wenn man den Deckel aufmacht kommt da heißes Wasser und Dampf rausgeschossen.

Antwort
von schleudermaxe, 33

Mein Schrauber sagt ja. Kontrolle/aufmachen also nur im kalten Zustand!

Kommentar von EddiR ,

Wenn Dein Schrauber diese Frage mit ja beantwortet, kann ich Dir nur raten, Dir einen anderen zu suchen! Wenn das Kühlsystem intakt ist und keine Störung vorliegt, wird im Regelfall beim Öffnen des Behälters etwas Wasser austreten und abfließen. danach, wenn die Kühlung drucklos ist, kann man da problemlos öffen, auffüllen..... Wie gesagt, ausgehend davon, daß die Kühlung 100% intakt ist.

Wer also behauptet, daß da die Kopfdichtung Schaden nehmen kann, sollte nochmal in die Schule gehen und Werkzeug gaaaanz weit beiseite legen.

Kommentar von schleudermaxe ,

Meine Kühlung hat ein Druckablaßventil, welches im warmen Zustand laut Hersteller zu öffnen ist, und dann darf erst der Verschluß geöffnet werden. Warum? Bestimmt nicht um etwaige Finger zu schützen.

Antwort
von Antitroll1234, 42

Nein, Du kannst dir aber die Finger verbrennen wenn heißes Wasser durch Öffnen des Verschlusses übersprudelt.

Antwort
von pwohpwoh, 12

Kweine Sorge ! Nein.

Antwort
von Smarties97, 14

Danke für eure antworten  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community