Frage von Christina2291,

Kann die Wirbelsäule für ein Brennen im Schulterbereich sein?

Hallo hier Lieben. Habe seit einer guten halben Stunde ein Brennen auf dem Rücken, als ob ich einen Sonnenbrand hätte (was ich definitiv nicht habe), vor ein paar Tagen hatte ich dieses Brennen auch auf den Armen. Hab noch ein paar andere Symptome, wegen denen ich schon unglaublich Angst vor MS hatte, aber gestern hat der Orthopäde gesagt, dass man durch ein MRT vor ein paar Wochen und die Untersuchung der Nervenleitfähigkeit beim Neurologen MS definitiv ausschließen kann. Er sagt, die anderen Symptome wie Kribbeln und Kopfschmerzen kommen von einem verschobenen Wirbel in der HWS. Kann das Brennen auch davon kommen, oder hat das wahrscheinlich gar nichts damit zu tun????

Hilfreichste Antwort von Baggy,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Brennen kann durch eine muskuläre Verspannung bei z.B. Fehlhaltung empfunden werden.

Antwort von kathleen7,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hallo christina. also ich denke das das was mit der haut oder den nervenzellen in der haut ist. hab auch öfter eine brennen auf der haut. Manchmal so stark das es nur von der kleidung wehtut. Könnte aber auch sowas wie gürtelrose sein. Hatte mein freund. erst kribbelt es am nächsten tag waren kleine pickelchen da. Wenns nicht weggeht geh zum Hautarzt.

Antwort von harry04,

hallo.ja es kann von der hws kommen weil da die ganzen nerven entlang laufen es kann auch bis in die beine gehen.

Antwort von nobsing0,

ich glaub das hat nichts damit zu tun. vieleicht hast du mit deiner haut irgendwas .geh doch mal zum hautazt ja . lg

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community