Frage von Cocoroco, 43

Kann die Pille wieder in den mund kommen wenn die Pille noch im hals wäre?

Hallo, ich nehme die Antibabypille, wenn man die pille einnimmt und nur mit spucke runterschluckt gelangt sie dann sofort in den magen odee kann sie auch steckenbleiben wenn Schleim im hals ist und wenn ich die pille einnehme und direkt danach aus einer wasserflasche trinken kann die pille dann den Hals oder wieder in den Mund kommen? Immer wenn ich direkt danach aus einer Flasche trinken habe ich Angst das die Pille wieder hochgekommen ist und in der Flasche ist.geht die pille auch trotz Schleim im hals in den magen?und wirkt die Pille auch wenn sie sich im hals auflöst?

Antwort
von PeterKremsner, 43

Ja dafür ist die Peristaltik der Speiseröhre verantwortlich, sonst könnte man im Handstand auch nichts trinken.

Kommentar von Cocoroco ,

Was ja? Ich hatte mehrere Fragen gestellt

Kommentar von PeterKremsner ,

Die Pille wandert sofort in den Magen wenn du sie schluckst, also sie bleibt nicht ím hals stecken oder geht in den Mund zurück.

Also solange du normal aus einer Flasche trinkst und nicht was in die Flasche zurücklaufen lässt dann geht die Pille auch runter.

Kommentar von Cocoroco ,

Rutsch sie auch trotz Schleim im hals runter?

Kommentar von PeterKremsner ,

Ja weil der schleim selbst auch in den Magen kommt. Und wenn sie beim Kehlkopf hängen bleibt dann merkst du es weil du zu husten beginnst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten