Frage von Maaaya, 27

Kann die Pille auch von einem Hausarzt verschrieben werden?

Ich wollte mir gerne die Pille verschreiben lassen aus den folgenden Gründen: :um meine Periode etwas schwächer und vielleicht auch genauer zu bekommen (hab meine Tage schon seit einigen Jahren aber es ist immer noch nicht so dass ich sagen kann am zbs. 14. bekomme ich meine Tage und wenn ich sie dann bekomme bekomme ich die EXTREM stark) :um zuzunehmen
:und einfach so als Schutz ich hatte zwar bis jetzt keinen sex oder so aber trotzdem.. glaubt ihr wenn ich diese Gründe nenne wird mir der Hausarzt die Pille verschreiben weil ich schon bei 100 Frauenärzten angerufen habe und man erst VIELLEICHT einen Termin bekommt ab nächstes Jahr und so lange will ich nicht warten...

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von oppenriederhaus, 17

N E I N

Hausärzte geben ungern das erste Rezept für die Pille aus, da sollte vorher ein Besuch (Untersuchung) beim Frauenarzt erfolgen.

 Bei Folgerezepten ist das kein Problem.

Antwort
von ItsABanshee, 15

als ich angefangen habe mit der pille wurde sie mir vom hausarzt verschrieben also ja

Antwort
von GrauRabe, 18

Ja, die 50iger sind vorrüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community