Frage von bambiinschen, 29

Kann die Periode ausbleiben durch die "Pille danach"?

Hallo, ich habe eine Frage und leider hat mein Frauenarzt keinen Termin mehr frei. Ich nehme normalerweise jeden Tag kontinuierlich meine Pille. Jetzt hatte ich sie 2 mal vergessen durch stress...Und hatte am 3 Tag mit meinem Freund ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt. Hab mich dann hier im Forum schlau gemacht (mehr oder weniger ) und bin auf ein Beitrag gestoßen...Der beschrieb, dass eine ganze Pillen Packung die gleiche Wirkung hat wie die Pille danach....Da ich Vollzeit 12 Stunden arbeite...Und keine zeit hatte zur Apotheke zu gehen, habe ich dies gemacht. Meine Periode bleibt trotzdem aus. Kann es sein, dass ich schwanger bin? Oder liegt es vielleicht an der hohen Dosis Antibabypillen? Vielen Dank schon mal im voraus.

Antwort
von Altstein, 25

OMG... was tust du deinen Körper nur an !!! 

Wie kann man nur so Naiv sein und einfach so ohne wenigstens mit einem Apotheker von einer Notfallapotheke zu sprechen (also diese, die um jede Uhrzeit auf haben) oder ins Krankenhaus zu gehen - einfach so viele Pillen schlucken... 

Tja, ich drück dir die daumen.... bezweifel jedoch das es was bringt. Weil wenn es wirklich so einfach wäre, warum zum Teufel ist die Pille danach verschreibungspflichtig, wenn man doch einfach so die volle Packung nehmen könnte... 

Wenigstens hast du jetzt nen Grund für einen Notfalltermin beim Frauenarzt... bring zeit mit - bevor du später dir welche nehmen musst !!

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 14

Das war auf jeden Fall eine wirklich unkluge Idee. Die Stunde für den Arzt solltest du dir nehmen, hier sind die Kompetenzen wohl überstiegen.

Antwort
von ElizabethI, 29

Also, ohne jetzt beleidigend sein zu wollen: Bist du verrückt, auf Basis eines Tipps aus dem Internet von irgendeinem Fremden eine ganze Packung Hormone auf einmal zu nehmen?! Ich fass das ja nicht... Ich würde mal sagen, du gehst so schnell wie möglich zum Arzt und sagst ihm das. Vollzeit hin oder her, das muss abgeklärt werden. 

Antwort
von Werhiltmir, 28

Ja das kann passieren. Aber du solltest bei deinem Arzt zumindest anrufen und nachfragen. Vielleicht kann die Sprechstundenhilfe ja helfen.

Kommentar von bambiinschen ,

Ich hab ein wenig Angst davor

Antwort
von Angel74, 10

Nur ein Arzt kann dir  helfen. Internet ist sinnlos

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten