Kann die Krankenkasse einen Psychologen vermitteln?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du zum Arzt gehst, wird er Befunde für deine Krankheiten ermitteln und deiner KK weitersagen, dann können die die Kosten übernehmen. Der Arzt kann dir Empfehlungen für Psychologen geben, oder du suchst im Internet nach anderen Spezialisten, aber direkte Vermittlung durch die KK gibt es eigentlich nicht ;)

LG

Anne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kk kann dir eine Liste geben auf der Psychologen mit Kk.Zulasseung in deiner Region stehen. Termine musst selbst machen,leider lange Wartezeiten. Also besser du vereinbarst sofort was und kannst dann in ein paar Monaten hingehen usw.

Wenn es akut ist, kannst du zu einem Kriseninterventionsdienst gehen(in großen Städten) oder zu einer Beratungsstelle, natürlich auch ins Krankenhaus. Es gibt auch Psychologen, die privat abrechnen, da hat man meist schneller einen Termin.

Warte nicht zu lange, sollte sich dein Zustand verschlechtern, fehlt dir vielleicht der Antrieb dir Hilfe zu suchen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermitteln wird sie keinen, aber du kannst eine Liste bekommen von Psychotherapeuten, die deine KK unterstützt (zahlt) und dann musst du gaaaaanz viel telefonieren, bis du einen Platz bekommst. Erwarte nicht, allzu bald einen zu bekommen. So blöd das klingt, es ist verdammt schwierig einen zu bekommen. Ich spreche aus Erfahrung. 

Aber gib nicht damit auf und versuche es bis du Erfolg hast und einen Therapeuten hast, den du gut findest. Ich finde es toll, dass du dir Hilfe holen möchtest und sende dir ganz viel Kraft dafür! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ,wenn du aus nrw kommst kannst du dich aber an die ZIP / KNVO wenden https://www.kvno.de/

Gibt es in anderen Bundesländern bestimmt auch, auch kann dir der das sozialpsychatrische Zentrum deiner Stadtbei so etwas weiter helfen.

Wie dringend ist die Therapie denn? Wenn du 5 absagen hast, immer notieren und nachweisen kannst, zb durch Arzt das es dringend ist, gibt es die Möglichkeit eines Kostenerstattungsverfahrens ( da teilt die KK ungern mit), womit du dann auch zu einem privaten therapeuten kanns.

https://www.therapie.de/psyche/info/fragen/wichtigste-fragen/psychotherapie-kostenerstattung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

 Ich rate dir zum Hausarzt zu gehen und ihm von deiner Situation zu berichten. Dieser wird dir eine Überweisung schreiben und dir sicher auch einige Therapeuten nennen bei denen du Termine vereinbaren kannst. Er wird sich in deiner Umgebung sicher auskennen und ihn dir dann passende Therapeuten empfehlen. 

Ich hab auch schon häufiger gehört das man lange auf einen ersten Termin warten muss. Aber manchmal hat man auch Glück und findet schnell einen. 

Das wünsche ich dir auf jedenfall :) 

Viel Erfolg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermitteln nein, aber sie kann dir die Liste mit den Psychologen geben, die von der Kk bezahlt werden. So oder so kannst du dich auf endlos lange Wartezeiten einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel ist es so, wie einige hier schreiben: Die Krankenkasse verschickt nur Listen der niedergelassenen Psychotherapeuten. Allerdings bieten manche Kassen auch Vermittlungsdienste an, vor allem in Gegenden, wo es sehr schwierig ist, Therapeuten zu finden. Am besten fragst Du bei Deiner Kasse, ob die das machen. Ansonsten musst Du selbst suchen.

Der Weg über den Hausarzt (der übrigens keine Überweisung ausstellen muss!) ist auch möglich. Manche haben "einen guten Draht" zu einem oder mehreren Psychotherapeuten, dann kann es auch mal schneller gehen.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?