Frage von LucasLae, 79

Kann die Hautfarbe verschwinden wenn eine weißer Mann ein Kind mit einer schwarzen Frau bekommt?

Ein Beispiel: Weißer Mann + Schwarze Frau = Sohn 1

Sohn 1 + Weiße Frau = Tochter 1

Tochter 1 + Weißer Mann = Sohn 2

Sohn 2 + Weiße Frau = Sohn 3

Und immer so weiter.

Also kann die Hautfarbe verschwinden? Oder wird die Haut nur immer heller?

PS: Es ist natürlich nichts schlimmes schwarz zu sein und es ist auch nichts was man loswerden müsste

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Darkmalvet, Community-Experte für Anatomie, Biologie, Genetik, ..., 20

Hallo LucasLae

Mit Hautfarbe verschwinden meinst du sicher dass das Kind weiß wird.

Ja, das geht, allerdings kommt die dunkle Hautfarbe der Afrikaner nicht durch eines, sondern durch 9 Gene zustande und damit das Kind komplett weiß würde müsste es alle 9 Gene von seinem weißen Opa bekommen und sollten diese Gene alle auf unterschiedlichen Chromosomen liegen so läge die Wahrscheinlichkeit dafür bei 0.2 %.

Vermutlich wäre das Kind aber schon, je nachdem welche der Gene es sind, bei 5-6 europäischen Varianten dieser Gene recht hellhäutig.

Es wäre übrigens sogar möglich, dass Sohn 1-3 oder Tochter 1 weiß sind, denn etwa in einem von 3000 Fällen werden die Gene für die Hautfarbe auf einem der elterlicher Chromosomensätze komplett abgeschaltet, sodass nur die Gene vom anderen Elternteil ausprägen.

Bei einem rein europäischem oder rein afrikanischem Kind würde das natürlich niemals aufallen, aber wenn es bei einem Mischlingskind passiert, dann kann es sein, dass dieses komplett weiß ist (in einem von 6000 Fällen), aber da die Genabschaltung nicht weitervererbt würde wären die Kinder dieses Kindes dann mitunter braun.

LG

Darkmalvet

Antwort
von PlueschTiger, 19

Hallo LucasLae,

ja in gewisser weise schon aber nicht in jeder Generation. Es kann Glaube passieren das wenn die genetischen Kombinationen stimmen Trotz Mischung ein Weißes Kind kommt. Auch bei späteren rein weißen Beziehungen kann es Passieren, wenn ein Dunkelhäutiger vorfahre da war, das Weiß + Weiß = Braun ist oder schwarz wie du es nennst. Ich glaube das ist aber eher selten, das solche Eigenschaften Generationen überspringen, aber nicht unmöglich.

Ansonsten ist es denke ich so das mit jeder Generation normalerweise die Dunklen Eigenschaften abnehmen, da durch die Immer wieder weißen Partner der Hellhäutige Zweig mehr Dominanz bekommt. Das würde sich erst wieder ändern wenn 2 zusammenkommen welche Farbige vorfahren haben, dann könnte deren Nachwuchs stärkere Merkmale in diese Richtung haben. Das muss aber nicht unbedingt Hautfarbe sein, das kann alles sein, Hare, Gesichtsform, Augen und so weiter.

Wie du siehst ist Genetik sehr komplex und vieles kann man nur mit Fragezeichen beantworten.

Gruß Plüsch Tiger

Antwort
von xCarotte, 39

Ich weiß leider nicht mehr genau, aber hieraus kannst du dir es selbst erschließen und dabei sogar noch effektiv lernen: Die Mendelschen Gesetze: https://www.youtube.com/playlist?list=PLtB1MJSQL5hReYhoqs-G3aK-DFJX3FsHZ :D

Antwort
von SchleichSchmitt, 47

Die Hautfarbe kann niemals verschwinden, denn jeder Mensch hat eine Hautfarbe. Sie kann höchstens erblassen.

Antwort
von ErsterSchnee, 46

Scheitert schon mal daran, dass schwarzer Mann und weißer Mann keine Kinder bekommen werden...

Antwort
von Roquetas, 45

Bevor ich mir Gedanken mache , musst Du mir erklären, wie ein weißer mit einem schwarzen Mann einen Sohn zeugen kann.

Kommentar von FooBar1 ,

Die heutige Medizin bewirkt wunder....

Kommentar von LucasLae ,

Hahaha, fvck erstmal verschrieben

Kommentar von xCarotte ,

xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community