Frage von Sho0rty,

Kann die Galle durch Alkohol kaputt gehen´?

Antwort von deFleescha,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Eher die Leber ...

Antwort von newcomer,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wenn du deine Nieren und dei Bauchspeicheldrüse bereits vernichtet hast, ist irgend wann die Galle drann

Antwort von lernmaus,

Alkohol schädigt auf Dauer in hohen Dosen genossen jedes Organ, also auch die Galle. "Die Gallenblase ist zwar kein lebenswichtiges Organ, doch sie hat eine durchaus wichtige Rolle bei der Fettverdauung. In der Gallenblase wird der aus der Leber stammende Gallensaft gesammelt und konzentriert.Nach den Mahlzeiten wird dieser Gallensaft dann an den Darm abgegeben, damit das Nahrungsfett gut verdaut werden kann." Also nicht nur die feste sondern auch die flüssige Nahrung, daher: Galle ist immer beim Alkoholkonsum beteiligt da zum Verdauungstrakt gehörend. Es sei denn, Du lässt sie Dir vorher entfernen...

Antwort von bennyboy5991,
Antwort von menario,

Galle ist integriert mit Säuferleber. Stirbt Leber, ist Galle auch Tod. Deine Frage. Natürlich sind Nieren und Bauchspeicheldrüse mit im Rennen. Vorallem Bauchspeicheldrüse. Tut toll weh.

Antwort von yprada,

Die Galle ist hauptsächlich zur Fettverdauung nützlich. Die Leber reagiert am stärksten auf Alkohol.

Antwort von glaubenichts,

Warum erkranken Alkoholiker oft an Gelbsucht? | COSMiQ26. Juli 2007 ... Weil die Leber durch den übermäßigen Alkohol geschädigt wird und der Mensch dann gelb ... Die Leber – wenn das wichtigste Organ Störungen meldet, kann der Schaden schon groß sein .... Bei Verstopfung des Gallenganges durch Steine, Entzündung oder ... Dabei gehen halt oft ein paar Leberzellen kaputt. ... www.cosmiq.de/.../Warum-erkranken-Alkoholiker-oft-an-Gelbsucht/ - Im Cache

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community