Frage von Lucab1404, 136

Kann die Frau schwanger werden wenn man nur sie die Pille benutzt (ohne Kondom)?

Kann sie trotzdem schwanger werden wenn ja hab ich ein problem

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & schwanger, 34

Lucab1404

 Wenn  man  die  Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht  erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine  Medikamente  nimmt  die  die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die  Pille  vor  der  Pause  mindestens  14  Tage
regelmäßig  genommen  hat,  die  Pause  nicht  länger  als  7  Tage  dauert  und   man  am  8.  Tag  wieder  mit  der   Pille  weitermacht,  dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und  sofort  danach,  zu  99,9%   geschützt.   Wenn  das  zutrifft,  dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen  dass  sie  schwanger
 sein  sollte. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel
 und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten
 und  du  kannst auch  in  ihr  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

 Liebe  Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 31

Bei korrekter Einnahme schützt die Pille zu mindestens 99,9%. Eine Schwangerschaft ist damit sehr, sehr unwahrscheinlich

Antwort
von GravityZero, 49

Wenn Sie fähig ist die Pille richtig zu nehmen wird sie nicht schwanger.

Kommentar von Lucab1404 ,

okay

Kommentar von GravityZero ,

Kleiner Tipp:  informier dich mal über Verhütung bevor du Sex hast.

Kommentar von Schnoofy ,

Der Kleine ist erst 12. Schau Dir seinen Fragenkatalog an - ich glaube das sollte man nicht so ernst nehmen.

Kommentar von Lucab1404 ,

ja das war ja eigentlich nicht geplant

Antwort
von LonelyBrain, 31

Mit der Pille (OHNE Einnahmefehler) bist du ausreichend vor einer Schwangerschaft geschützt - nicht aber vor Geschlechtskrankheiten.

Wenn du dich zusätzlich vor Geschlechtskrankheiten schützen möchtest solltest du ein Kondom verwenden.

Gegen eine Schwangerschaft reicht eine Pille aber völlig aus. Mit der Pille wirst du nicht schwanger. Außer du nimmst sie falsch ein.

Antwort
von DejaVu001, 27

Die Chance dass sie trotz korrekter Einnahme der Pille schwanger wird liegt bei 0,01%. Wie du siehst ja es ist theoretisch möglich, aber Nur sehr sehr sehr selten. Da gewinnst du eher im Lotto.

Antwort
von deathwolf666, 16

Junge du bist 12 ! Konzentrier dich lieber auf die Schule . Auch wenn ich glaube das die Frage ein Troll ist so wie ich deine letzten Fragen auch gelesen habe . Lass es einfach .

Antwort
von Windspender, 62

Die Pille hat keinen 100% schutz, daher wird angeraten zusätzlich mit Kondom zu schützen, um 100% sicher zu sein. 

Ohne Kondom kann es schon mal zu schwangerschaften kommen. Will man aber absolut keine Kinder bzw geschlechtskrankheiten, sollte man Kondom noch benutzen

Kommentar von GravityZero ,

Wenn es trotz Pille zu einer Schwangerschaft kommt liegt dass immer an einem Einnahmefehler. Die Pille allein genügt zur Verhütung, auch wenn sie nicht vor Krankheiten schützt.

Kommentar von Windspender ,

Einnahmefehler oder der Körper der frau durchläuft gerade störungen wie Fieber, Durchfall, usw. Auch da kann es zum Versagen kommen. 

Daher sage ich immer, dass wenn man absolut keine Kinder will, entweder wegen dem Zeitpunkt oder wegen dem Partner, sollte man immer doppelt verhüten. 

Wer nur einfach verhütet, sollte sich dem Risiko eines möglichen Versagens der verhütung bewusst sein. 

Ich persönlich würde nur einfach verhüten, wenn ich mit meinem richtigen Partner schlafen würde, wo eine mögliche Schwangerschaft kein Drama wäre und das Kind auf jeden Fall behalten täten. 

Warum ? Weil ich mein eigenes Fleisch und Blut ( Baby ) nie abtreiben würde, was eben ne Pille danach ( direkt / indirekt ) macht !

Kommentar von GravityZero ,

Fieber, Medikamente etc. verbuche ich auch unter Einnahmefehler. Wenn man die Pille nimmt sollte man so verantwortungsbewusst sein und wissen wann es zum Versagen kommen kann um dann zusätzlich zu verhüten. Das ist auch das Problem, die ganzen Kiddies kennen sich meist gar nicht damit aus und und finden die Pille nur praktisch. Ich glaube es gibt keinen bewiesenen Fall einer Schwangerschaft den die Frau nicht durch Achtsamkeit verhindern hätte können.

Kommentar von LonelyBrain ,

daher wird angeraten zusätzlich mit Kondom zu schützen, um 100% sicher zu sein.

Nein sicher nicht. Höchstens von schlechten Ärzten. Wo hast du diese falsche Info her?

Verbreite bitte keine Unwahrheiten.

Antwort
von putzfee1, 13

Wieso hast du ein Problem, kleiner Troll?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten