Frage von bkcod, 137

Kann die Bundeswehr annahme immer noch ablehnen?

Hallo,

ich habe noch ein halbes jahr Schule vor mich und wollte mich schonmal für die Bundeswehr bewerben. Nehmen wir mal ich werde angenommen, könnte ich dann immer noch sagen: " ich will nicht mehr dahin" ? währe das möglich ?

Antwort
von rav3ry, 98

Ja.

Aber ungeachtet davon, gelten auch die ersten 6 Monate als Probezeit wo BW und Soldat das Arbeitsverhältnis ohne nähere Angabe von Gründen auflösen können.

Kommentar von askme987 ,

Sofern man eine Wiederrufliche verpflichtungserklärung unterschreibt. Wenn man nicht die wiederrufliche wählt, geht das nicht

Kommentar von rav3ry ,

Der Theorie nach - wenn du da anrufst und sagst, du hast es dir überlegt wird das respektiert werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community