Frage von Germania7777, 183

Kann die Armee gegen das eigene Volk eingesetzt werden?

Ist es einem Staat möglich die Armee gegen ihr eigenes Volk einzusetzen um Proteste zu verhindern? Ich meine in vielen Ländern herrschen die Reichen und verfügen auch über die Armee, von wirklicher Demokratie kann keine Rede sein. Auch die Polizei wird ja gerne gegen Proteste angewendet, aber im Grunde dienen sie ja nur den ganz Reichen oder? Auch die Armee die Soldaten dienen den Mächtigen, da kann es doch sein das im Falle eines grossen Aufstandes auch die Armee im inneren eingesetzt wird oder? Kann es sein das bald einen Bürgerkrieg bevorsteht in Europa wo genauso dies passieren wird, Armee gegen eigene Bevölkerung zum Schutz der Mächtigen korrupten?

Antwort
von StevenArmstrong, 81

Hallo,

die Armee hat die primäre Aufgabe den Staat und die Bevölkerung zu schützen (auf dem Papier). Das gilt für äußere Bedrohungen.

In Deutschland darf/muss die Bundeswehr Katastrophenhilfe leisten, was das Grundgesetz auch erlaubt.

Aber um Proteste niederzuschlagen darf sie natürlich nicht eingesetzt werden (aber theoretisch möglich). Ausnahmen sind natürlich Regime wie in der Türkei, Nordkorea, und zahlreichen afrikanischen Staaten

MfG

Steven Armstrong

Kommentar von Germania7777 ,

 Das glaubst du doch selbst nicht, hahaha Zum Schutz der Bevölkerung, wie kann man nur so blöd sein?

Kommentar von StevenArmstrong ,

Man beachte das kursiv und in Klammern geschriebene (rolleyes). 

Kommentar von Germania7777 ,

Ja richtig nur auf dem Papier.

Kommentar von StevenArmstrong ,

Das unterscheidet sich möglicherweise von Staat zu Staat:

Während in Europa und den USA das Militär theoretisch, wie du meinst, zum Schutz der Reichen eingesetzt werden könnten (wenn die Proteste dermaßen zunehmen, dass die Regierung, unter dem Vorwand der Aufrechterhaltung der Ordnung usw.), fühlen sich, wie Steffile so schrieb, die Israelis in ihrem Land durch ihre Armee beschützt.

Wobei auch in Israel die Möglichkeit zur Unterdrückung der Bevölkerung (und nicht nur des muslimischen Teil) durch das Militär theoretisch möglich ist (auch wieder unter dem Vorwand der Aufrechterhaltung der Ordnung).

Letzendlich ist es im Grunde genommen in jedem Staat der Welt möglich, da das Militär die Waffen hat und lediglich auf dem Papier den Befehlen der zivilen/politischen Führung zu folgen hat.

Daher wäre es möglich, dass sich die Generäle eines Landes zusammen tun und einen Putsch durchführen, um an die Macht zu kommen.

Kommentar von Germania7777 ,

 Ja das ist äusserst gefährlich vor allem wenn das Volk vollständig entwaffnet wird.

Kommentar von Namenlos002 ,

Die USA hat ja auch noch die Nationalgarde, welche auch teilweise polizeiliche Aufgaben wahrnimmt, z.B. bei Demos. Gab aber auch fälle bei denen sich Nationalgarde und reguläre Armee "feindlich"gegenüber standen, z.B. die Little Rock Nine als der Schulbesuch der Schwarzen nur möglich war weil diese von Soldaten der 101. Airboren begleitet wurden, da der konservative Gouverneur von Arkansas die ihm unterstehende Nationalgarde benutzte um das Areal abzuriegeln.

Kommentar von Germania7777 ,

Tja bei einem Bürgerkrieg würde das Land völlig zersplittern.

Antwort
von CamelWolf, 31

Es gibt mit Sicherheit einige nicht demokratische Staaten, in denen das anders gehandhabt wird. Aber  Deutschland darf die Bundeswehr nicht im Inneren eingesetzt werden. Ausnahmen gab es bei diversen Überschwemmungen, als die Bundeswehr Katastrophenhilfe geleistet hat.

Das ist die Lage - was immer Du darüber hinaus zu wissen glaubst liegt im Bereich Deiner pubertärer "Durchblickerphantasien".

Kommentar von Germania7777 ,

DU wirst dich noch wundern...

Antwort
von Steffile, 119

So abwegig sich so etwas erstmal anhoert: das passiert doch zum Beispiel in der Tuerkei, wo die Armee gegen die Kurden eingesetzt werden.

In einem demokratischen Land wie Deutschland wird das aber vorlaeufig nicht passieren, das waere gegen das Grundgesetz.

Zu sagen, dass Armeen nur den Maechtigen dienen stimmt aber nicht - Armeen sind zum Schutze des Volks da. 

In den letzten Jahrzehnten gab es keine Kriege in Europa, deshalb kennst du das nicht so, aber in nicht so weit entfernten Laendern wie z.B. Israel merken die Buerger schon, dass die Armee sie und nicht die Reichen und Maechtigen beschuetzt.

Kommentar von Germania7777 ,


 Haha zum Schutze des Volkes wer glaubt denn diesen Schwachsinn heutzutage noch? Kriege werden IMMER für die Reichen ausgeführt.  Und Berufssoldaten(Söldner) sind besonders gefährlich.

Kommentar von Germania7777 ,

Ich vertraue denen nunmal nicht aus guten Grund.

Kommentar von Steffile ,

Du hast noch keinen Krieg mitgemacht und redest aus deiner privilierten Position. Ist dir bewusst, dass du zu den Reichen und Maechtigen gehoerst?

Kommentar von Germania7777 ,

 Haha ich bin doch nicht mächtig, ich bin gar nichts, auch nicht reich kein bisschen.

Kommentar von Steffile ,

Dann vergleich dich mal zu Jugendlichen in Lybien oder Namibia und sag mir nochmal, dass du arm und machtlos bist.

Kommentar von Germania7777 ,

 Weisst du woran es liegt das die so arm sind? Ja genau, an den Kriegstreibern, an den "Mächtigen"; und das normale Volk ist Machtlos, ich sowieso.

Kommentar von Steffile ,

Du weisst aber auch wer den Kriegstreibenden die Waffen verkauft?

Kommentar von Germania7777 ,


 Ja und um das zu beenden müssten alle gegen diese Kriegsverbrecher revoltieren. Oder wir landen in einem faschistsichen Polizeistaat.

Kommentar von voayager ,

Steffile, wie naiv von dir anzunehmen, dass eine Armee zum Schutz des Volkes da wäre. Das ist ja gar zu rührend, was du dir da ausmalst. Nun, du wirst noch sehr jung sein, kennst nur das, was dir deine Schule so lehrt und dann kommt halt so was dabei raus.

Antwort
von voayager, 15

Sicherlich kann und wird die Armee gegen das eigene Volk eingesetzt, wenn es denn von den Reichen und Mächtigen für erforderlich angesehen wird. Dafür wird dann der Notstand ausgerufen, damit die Armee gegen das Volk eingesetzt werden kann.

Kommentar von Germania7777 ,

Ja das ist gefährlich.

Antwort
von lupoklick, 2

Bei starker Sonneneinstrahlung empfiehkt sich eine leichte Kopfbedeckung - nicht aus Aluminium ....

Antwort
von michi57319, 8

Möglich ist alles.

Die Frage ist doch eher, wie wahrscheinlich es ist.

In unserem Land eher unwahrscheinlich.

Du polemisierst. Was suchst du, Gleichgesinnte?

Antwort
von 123phil, 85

Schäubel wollte schon das GG ändern,das die BW auch innerhalb Deutschland eingesetzt werden kann.Eine Frage der Zeit.

Kommentar von Germania7777 ,

Die sind doch nicht ganz dicht im Kopf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community