Frage von Schlauer1803, 60

Kann die AOK Baden-Württemberg mir ein Deo bezahlen?

Antwort
von Hexe121967, 35

warum sollte sie das tun?

Antwort
von schwarzwaldkarl, 17

Sie können es, die Wahrscheinlichkeit ist aber gering, dass sie es Dir bezahlen. Aber Du kannst ja gerne anrufen und nachfragen:

Aber bitte jetzt nicht auf mich berufen, mir wäre das echt peinlich  ;-)

Adresse

AOK Baden-Württemberg
Presselstr. 19
70191 Stuttgart
Tel: 0711 / 25 93 - 0
Fax: 0711 / 25 93 100
E-Mail: info@bw.aok.de

Antwort
von user8787, 22

Selbst wenn das Deo medz. wirksame Bestandteile enthält behalten sich die  KV' s eine Ablehnung der Kosten vor. 

Nur durch die Versicherungen anerkannte Therapien / Medis werden übernommen, welche das sind erfährst du aus dem Leistungskatalog deiner KV. Ein Klick des Apothekers auf dem PC und er kann dich informieren. 

Antwort
von Griesuh, 15

Keine Krankenkasse wird dir ein Deo bezahlen. Das ist medizinisch nicht erforderlich und somit deine privat Sache.

Antwort
von Mignon4, 38

Warum fragst du nicht die AOK direkt? Dann hast du sofort die richtige Antwort.

Warum sollte ausgerechnet dir die AOK ein Deo spendieren, während der Rest der Bevölkerung es selbst bezahlen muss? Denke mal nach!

Da du ja ein Schlauer bist (siehe Nick), wird dir die Antwort sicherlich selbst einfallen. :-)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten