Frage von aannalee, 268

kann der sportlehrer sagen das bestimmte sportarten barfuß durchgeführt werden müssen?

Antwort
von Paguangare, 196

Barfuß zu sein ist keine unbillige Zumutung, gegen die man erfolgreich protestieren könnte.

Es gibt keine ethischen oder moralischen Bedenken dagegen, anders als wenn etwa verlangt würde, Mädchen sollten eine Sportart "barbusig" ausführen, oder Mädchen und Jungen sollten in engen Körperkontakt treten (z.B. beim Ringen).

Kommentar von aannalee ,

musstest du schonmal barfuß sport machen?

Kommentar von Paguangare ,

Schwimmen natürlich immer barfuß in üblicher Badebekleidung (mögliches ethisches Problem für Musliminnen). Bei anderen Sportarten wurde eine derartige Anforderung nicht an uns herangetragen.

Um welche Sportart geht es denn?

Kommentar von aannalee ,

bodenturnen oder barren

Kommentar von Paguangare ,

Dass hier dicke, klobige Sportschuhe ungünstig sein können, ist offensichtlich. Man kann jedoch dünne, biegsame Gymnastikschuhe oder Ballettschuhe tragen.

Wenn man das aus hygienischen Gründen oder Gefühlsgründen möchte, wird der Sportlehrer es wohl nicht verbieten.

Kommentar von aannalee ,

bist du gerne barfuß?

Kommentar von Paguangare ,

Ich finde, es ist ein schönes Gefühl, barfuß zu sein. Aber das hilft dir doch nichts, wenn du es nicht schön findest.

Dein Problem ist vielleicht, dass du dir Gedanken machst, wie andere Leute deine Füße finden, wenn sie diese barfuß erblicken können. Vermutlich ist das deinen Mitschülern total egal und sie werden dich auch nicht deswegen hänseln.

Kommentar von aannalee ,

wurden deine füße schonmal vom arzt untersucht?

Kommentar von fusselchen70 ,

??? Hast du irgendwelche Probleme mit deinen Füßen? Hast du 6 Zehen oder so?

Kommentar von Paguangare ,

Nein, aannalee,

meine Füße wurden noch nicht näher ärztlich untersucht, denn ich habe auch keinerlei Probleme oder Beschwerden damit. Aber was hilft dir diese Angabe jetzt bei deinem Barfuß-Komplex`?

Antwort
von XaGais, 181

Was heißt "müssen" kommt halt immer auf die Sportart an also z.b beim Weitsprung ist es besser Barfuß zu springen weil sonst hat man den ganzen Sand in den schuhen ^^

Antwort
von wilees, 121

Interessiert Dich überhaupt eine Antwort?

Denn Deine Gegenreaktion sind nur unqualifizierte Nachfragen.

Antwort
von Samila, 153

wir mussten früher auch barfuss bodenturnen machen, oder am barren barfuss turnen, weil man einen besseren stand hat. 

ist es dir unangenehm die füsse zu zeigen?

Kommentar von aannalee ,

ich mag barfuß garnicht, du denn?

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 155

Das ist deshalb so, da man barfuß in manchen Sportarten ein geringeres Verletzungsrisiko hat oder Sportschuhe eher hinderlich sind.

Günter

Antwort
von LittleHorse88, 159

Klar, er ist doch schließlich der Lehrer.

Kommentar von aannalee ,

musstest du schonmal ohne schuhe mitmachen?

Kommentar von LittleHorse88 ,

Sowas wie Geräteturnen (außer Bock natürlich) machen wir immer barfuß. Als wir noch Stangen hochklettern mussten, war das auch ohne Schuhe.

Kommentar von aannalee ,

wie fandest du das barfuß?

Kommentar von LittleHorse88 ,

Gut. Beim Turnen hilft es, das Gleichgewicht zu halten. Und beim Stange klettern rutscht man nicht so leicht.

Kommentar von aannalee ,

macht dir das nix aus füße zu zeigen? ich mag das garnicht

Kommentar von LittleHorse88 ,

Hey, alle anderen sind doch auch barfuß. Ist doch egal ^^. Du kannst ja bestimmt noch Socken tragen, wenn dir das unangenehm ist. 

Kommentar von aannalee ,

warst du mal bei einer vorsorgeuntersuchung beim hausarzt?

Kommentar von LittleHorse88 ,

Bestimmt??? Was hat das jetzt mit der Frage zu tun?

Kommentar von aannalee ,

ich muss da hin und wollte fragen was der untersucht. bin 16 jahre

Kommentar von LittleHorse88 ,

Mach doch einfach eine neue Frage auf.

Kommentar von aannalee ,

was trägst du im sommer für schuhe?

Kommentar von LittleHorse88 ,

Meistens leichte Sneaker, da ich aus Ballerinas immer rausrutsche (sehr dünne Füße ^^). Sandalen mag ich, hab für meine Füße aber noch keine bequemen gefunden.

Kommentar von aannalee ,

wurden deine füße vom arzt mal untersucht?

Kommentar von LittleHorse88 ,

Habe "Plattfüße", was auch immer mir die Erkenntnis bringt. Das kam bei der Untersuchung in der Schule, etwa 7. Klasse oder so, raus. Aber direkt beim Arzt war ich nie. Wieso denn auch?

Kommentar von aannalee ,

hat der arzt sich die füße nur so mal angeschaut

Kommentar von LittleHorse88 ,

Was hat das denn noch mit der Frage zu tun? 

Kommentar von TheFreakz ,

Was ist dein Problem? xD

Antwort
von 716167, 153

Hängt von der Sportart ab. Geschwommen wird üblicherweise barfuss.

Antwort
von tstelian, 113

Naja, beim Schwimmen zB wärs ja wohl unhygienisch wenn du da mit deinen Straßenschuhen ins Wasser hupfst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community