Kann der sicherheitsdienst adressen rauskriegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit der kenntnis von vor- und nachname kann jeder gegen eine gebühr von 10€ beim einwohnermeldeamt die adressdaten anfordern. Das dauert normalerweise 24 stunden. Hat vielerlei gründe weshalb das erlaubt ist. Zur rechnungsstellung beispielsweise. Ohne das wissen über vor- und nachname wirds schwer. Die meisten leute wissen das allerdings nicht. Sämtliche kommentare die behaupten dass dies nicht stimmen mag...ruft einfach selbst bei eurem zuständigen einwohnermeldeamt an und fragt dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rukkk
20.11.2016, 22:16

Das geht aber nur wenn man beim zuständigen Einwohnermeldeamt eine Anfrage macht. Wenn man keine Kenntnis davon hat in welcher Stadt/Gemeinde der jenige wohnt, oder der vorherige Wohnort (bei Umzug) nicht bekannt ist, kommt man so nicht weiter.

0
Kommentar von pdriver
20.11.2016, 22:17

Vor und Nachname reichen nicht aus, Es werden weitere Daten benötigt Zitat:
Name und Vorname sowie zwei Daten aus den Kriterien Geburtsdatum und/oder Straße, Hausnummer und/oder Geschlecht.
https://de.wikipedia.org/wiki/ZEMA

0

Bei Kenntnis von Vor- und Nachnamen vielleicht auch noch vom Wohnort kann das sogar ganz einfach gehen (Telefonverzeichnisse, Internet, Wirtschaftsauskunfteien, Meldeämter).

Solltest du dich bedroht fühlen, kannst du dich auch an dein örtlichen Polizeirevier wenden und dort den Sachverhalt, der zur Bedrohungssituation geführt hat, aufnehmen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar kann er das. Sogar ohne Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Sicherheitsdienst hat nicht mehr Möglichkeiten als jeder Andere. Wenn er deine Adresse rauskriegen will, geht das nur wenn er jemanden kennt der weiß wo du wohnst. Bei der Polizei kann er eine Straftat anzeigen, aber selbst wenn die stattgefunden hat und die Polizei dich ermittelt gibt sie ihm nicht deine Adresse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Adresse kann jeder rauskriegen. Dazu reicht schon ein Telefonbucheintrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?