Frage von Orgrim, 63

Kann der Mensch in Schwerelosigkeit dauerhaft überleben?

Sobald sich ein Mensch in der Schwerelosigkeit befindet, beginnt sich sein Körper zu verändern. Z.B. wird Muskelmasse abgebaut, Knochen werden brüchiger, Flüssigkeiten im Körper verlagern sich und vieles mehr.

Je länger sich ein Mensch in der Schwerelosigkeit aufhält, desto ausgeprägter werden diese Veränderungen. Wenn dieser Mensch dann wieder den normalen Bedingungen auf dieser Erde ausgesetzt wird, hat er natürlich erst mal oder vielleicht sogar dauerhafte gesundheitliche Probleme. Dies ist ja bereits bekannt.

Wie sieht dies jedoch aus, wenn er dauerhaft in der Schwerelosigkeit leben würde.

Würden diese körperlichen Veränderungen dann irgendwann zu einem Stillstand kommen und wäre er dann noch lebensfähig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von chanfan, 48

Bei deiner Beschreibung zu den Veränderungen, dürfte die logische Konsequenz sein, das Schwerelosigkeit auf längerer Sicht tödlich ist.

Kommentar von Orgrim ,

Nicht zwangsläufig. Dies können ja nur einfach körperliche Anpassungen an die neue Umgebung sein, die dann aber irgendwann zum Stillstand kommen.

Kommentar von chanfan ,

Glaub ich nicht, das das funktionieren würde, weil die Natur ein paar Generationen braucht um solch komplexen Körper den neuen Umständen anzupassen.

Antwort
von nowka20, 19

die gesetze der erde, von denen ja das leben der menschen abhängig ist, nehmen im quadrat der entfernung zur erde ab

Antwort
von konzato1, 34

Vor kurzem kam ein Bericht über einen deutschen Astronauten. Der hat sogar Muskelmasse im All aufgebaut, weil er täglich die vorgegebenen Übungen gemacht hat.

Kommentar von Orgrim ,

Ok. Dem Muskelabbau kann man relativ leicht entgegenwirken. Aber dem Abbau von Calcium in den Knochen leider nicht so einfach.

Kommentar von konzato1 ,

Ich denke, dass man dem nicht vorbeugen kann.

Deshalb sind interstellare Flüge, oder Flüge zu den anderen Planeten (außer Mars) mit der derzeitigen Technik unmöglich. Das geht erst, wenn man Triebwerke hat, die dauerhaft beschleunigen und somit eine künstliche Schwerkraft erzeugen. (Ab dem halben Weg muß dann natürlich dauerhaft abgebremst werden).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community