Frage von BlankCat, 57

Kann der LKW einfach weggenommen werden?

Alles Leute ! :)

Heute war ein Mann da (bei mir zuhause) und hat zu meinen Eltern gesagt , dass er unseren oder 2 LKWs einfach mit nimmt morgen um 2 oder so...
Ich erzähle euch mal die Geschichte :
Letztens Jahr haben meine Eltern ein LKW bezahlt , was den Mann noch gehört hatte und wo sie jeden Monat raten bezahlt haben ... Und jetzt immer noch...Der Mann hat aber gesagt das er immer angerufen "hätte" und meine Eltern lange nicht mehr "bezahlt" hätten , meine Mama hat keine anrufe und hat die Rechnung das die Bank es bezahlt hat , er wollte es auch nicht sehen , da hat er immer nein gesagt...🤔
So und der Mann hat zu meinen Eltern gesagt , dass wenn sie den einen LKW verkaufen , dass sie für 2 dann irgendwas bezahlen...
Meine Eltern wissen auch nicht wie viel er gekostet hat , weil er die Papiere hat und meine Eltern hatten gesagt , er sie ihnen schicken sollte und zu seiner Frau...und das hat er geleugnet ... er sagt uns auch nicht den Preis
Und jetzt tut er noch erfinden , dass meine Mama wegen irgend welchen Werks Einstellungen oder so zu ihn fahren "wollte" hat sie niemals gesagt , ich meine wer fährt über 60 km wegen sowas ...

Der Mann lässt auch nicht mit sich reden ...Auf alle Fälle war der Mann heute da (um6) und hat gesagt im lauten Ton (geschrieen / angebrüllt) das er den 1 oder die 2 LKW einfach morgen holt  (um2) ...auf unseren Grundstück ...
Nur deswegen , was ich oben geschrieben habe .
Und er hat gesagt , dass sie nicht weg fahren sollen ...
Die Frage ist , darf er das Eig . und was sollen meine Eltern tun am besten ?
(Meine Eltern haben ein Fuhrgeschäft)

Vielen lieben Danke im Voraus :)

Antwort
von Nightlover70, 10

Deine Geschichte ist ziemlich verworren und durcheinander.

Fakt ist aber, dass der "Mann" gewiss nicht das Recht hat den / die LKW einfach mitzunehmen.

Ich würde ihn ganz schnell vom Grundstück jagen. Nehmt auch zudem mal nen Anwalt der die Sache ein für allemal klärt.

Kommentar von BlankCat ,

Danke haben wir jetzt auch mittlerweile schon gemacht :-)

Antwort
von michibro, 21

nein darf er nicht da es gesetzlich verboten ist ohne erlaubnis auf ein grundstück zu gehen und habt ihr einen vertrag abgeschlossen ? Falls ja hat er nicht mal ein stück recht euch den wagen wegzunehmen wenn er es doch macht ruft die polizei oder zieht einen anwalt hinzu der wird dir ganz schnell helfen und er würde den prozess verlieren

Kommentar von BlankCat ,

Danke :)

Antwort
von TanteHolger, 25

Ganz so einfach ist das nicht. Es gibt einen Kaufvertrag und der ist gültig. Wenn, wie Du geschrieben hast die vereinbarten Ratenzahlungen pünktlich rausgehen und dies nachweisbar ist, haben Deine Eltern meines Wissens nach nichts zu befürchten. Sie sollten aber trotzdem mal einen Anwalt aufsuchen der sich in dem Bereich auskennt. Dass sich Deine Eltern keine Durchschrift des Vertrags haben machen lassen, finde ich ein wenig blauäugig, gerade bei teuren Anschaffungen würde ich auf eine Durchschrift des Kaufvertrages bestehen. Sollte die Gegenseite sich weigern eine zu machen, kann da schon was nicht stimmen und ich würde den vertrag niemals unterschreiben.

Gruß: Holger

Kommentar von BlankCat ,

Danke :)

Kommentar von BlankCat ,

Es wurde aber kein Vertrag gemacht

Antwort
von michibro, 22

Ganz einfach darf er nicht!!! das muss über ein verfahren geregelt werden ausserdem könnt ihr ihn auch vom grundstück verweisen da es sonst hausfriedensbruch ist oder falls er es doch macht kann die polizei helfen da dieser mann nicht einfach einen vertrag brechen kann.Ihr braucht euch keine grossen sorgen machen

Kommentar von BlankCat ,

Danke :)

Antwort
von Flintsch, 30

Er darf auf keinen Fall einfach so auf euer Grundstück und die LKWs mitnehmen. Deine Eltern sollten unbedingt mit der Polizei reden und sich einen Anwalt nehmen.

Kommentar von BlankCat ,

Alles klar Dankeschön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten