Frage von MimiSophie, 228

Kann der Haarriss im Finger weiter reißen?

Vor 4 Tagen wurd mein kleiner Finger (rechte Hand) ganz dick und tat weh beim "rauf drücken " konnte ihn aber noch ganz gut bewegen.... Igw. Wurden die Schmerzen so doll, dass wir ins Krankenhaus gefahren sind!

Da haben die es geröntgt und es kam raus dass es ein Haarriss ist... Ich habe eine Gibs schiene bekommen...

Das Problem ist wir haben am 7/03/2016 Praktikum und so kann ich schlecht was machen! Meine Mutter meinte wir müssen die Schiene abmachen und Tapen dass dann.

Und jetzt meine Frage: Kann ich die Gibs schiene abmachen? Muss da überhaupt was um Finger sein? Kann der Riss weiter reißen (wenn ja wo durch) ?

Antwort
von reginarumbach, 181

deine mutter sollte da nicht so leichtfertig mit deiner gesundheit umgehn. das muss mit dem arzt abgesprochen werden, bevor die schiene abgemacht wird. der knochen muss eine ganze zeit ruhig gestellt sein, um heilen zu können, das sollte wirklich der arzt entscheiden wann es zeit ist den gips abzunehmen.

außerdem..: es ist ein praktikum. jeder arbeitgeber hat verständnis für einen derartigen krankheitsbedingten ausfall. da kann man nichts machen und das wird auch so akzeptiert. du hast dadurch später im leben keine nachteile ;) keiner will außerdem eine/n praktikanten, der in wahrheit verletzt ist und deshalb nicht einsatzfähig ist. wenn irgendwas passiert, bloß weil du eigenmächtig die gipsschiene entfernt hast, dann gibt das richtig ärger. ja. würd ich nich riskieren.

so etwas passiert nunmal, dass menschen sich verletzten und krank werden, ist keine große besonderheit. deine gesundheit ist viel wichtiger als ein praktikum, in welchem man so richtig nix machen kann. vergiss es einfach. du wirst noch mehr praktika im leben machen. gute besserung, ist wohl das wichtigste und der gang zum doc. und vor allen dingen das informieren des praktikumbetriebes. vielleicht findet sich ja dennoch eine möglichkeit ohne zuviel körperlich belastung in einige bereiche reinzuschnuppern dort..?! 

Antwort
von derhandkuss, 156

Wenn dort ein Knochen gerissen ist, ist das praktisch genauso, als wenn der gebrochen ist. Und das bedeutet, dass der Knochen erst einmal verheilen (also wieder zusammen wachsen) muss. Der Gips hat also schon den Sinn, dass der Knochen ruhig gestellt wird, um wieder zu verheilen.

Antwort
von aribaole, 134

Der Haarriss ist eine Art von Bruch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten