Frage von WtfBoy, 51

Kann der geschmack bei computerspielen bei der Jobsuche helfen?

Hallo ich spiele sehr gerne Computerspiele. Hauptsaechlich spiele ich Space engineers,Minecraft mit modpacks und Starmade. Dies sind Spiele wo man sachen aufbauen kann,sie erweitern kann,und damit spielen kann nach dem prinzip groesser schneller staerker. Kann mir mein geschmack bei Computerspielen weiterhelfen in der Jobsuche denn ich weiss noch nicht was fuer ein Beruf ich erlernen wuerde gibt es Berufe bei denen man dinge aufbauen kann und evtl. mit den aufgebauten dingen spielen kann? z.b. bei Minecraft mag ich es sehr Atomkraftwerke aufzubauen und dann damit z.b. eine maschine anzutreiben. Kann mir das bei der entscheidung der berufslehre helfen? :)

MFG Alex

Antwort
von chanfan, 24

Klingt für mich nach Technik. Also ev. ein technischer Beruf. Es kommt aber auch darauf an ob du im richtigen leben auch einen Hammer benutzen kannst.

Antwort
von C0PEiT, 8

Die Antworten hier gehören gehören teilweise in die "dummes Geschwätz" Schublade.
Natürlich können Videospiele für die Vorbereitung des Berufes enorm von Vorteil sein.
Durch Minecraft und ähnliches lernst du räumliches denken und Kreativität. Ich selbst habe durch das "zocken" Teamgeist, vertrauen gegenüber anderer sowie das auf fremde zugehen gelernt.
Eine spezielle Berufsgruppe kann ich dir leider nicht nennen, aber ich kann dir den rat geben dir Gedanken zu machen. Informiere dich über Berufe in denen du deine Kenntnisse (die du durch deine Spiele erlernst und erweiterst) bestens einsetzen kannst. Allerdings solltest du bei der Jobsuche als Quelle deiner Kenntnisse nicbt Videospiele angeben.

Ich selbst habe meinen Traumjob gefunden in dem ich genau diese Kenntnisse einsetzen und erweitern kann.

Viel Glück dabei.

Antwort
von RedFaction, 23

Nein, sofern du nicht Spielehersteller oder als Journalist für eine Spielezeitschrift werden willst, würde ich sowas bei der Bewerbung nicht angeben. Nur weil du in Mincecraft einen Atomreaktor bedienen kannst, heißt das noch lange nicht, dass du dies auch in der Realität kannst :D 

Kommentar von WtfBoy ,

Ja soch hoch moechte ich natuerlich nicht gehen ich wollte nur wissen ob es so welche berufe gibt denn ich weiss ja was ich oin Videospielen mag also mag ich es wahrscheinlich auch im Beruf und ich wollte wissen was fuer Berufe es gibt in denen ich halt dinge aufbauen kann etc. wie in minexraft das mit dem Atomreaktor war jetzt nur ein beispiel :D

Kommentar von RedFaction ,

Dann wirst du am besten Programmierer oder studierst sowas wie Grafikdesign oder aber du gehst in die Journalistische Richtung : )

Antwort
von DrStrosmajer, 20

Sicher kann man sich durch Computerspiele auf einen Beruf vorbereiten.

Es muß dann eine Tätigkeit sein, bei der man stundenlang stillsitzt, dabei auf einen Bildschirm glotzt und die rechte Hand (bzw. die Maushand) bewegt.

Ich kenne allerdings keinen Beruf mit diesen schlichten Anforderungen.

Wer später gestalterisch tätig werden will, ist mit Lego besser beraten - mit dem echten Lego, wohlgemerkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community