Frage von JuliaAngeel, 28

Kann der BASS von der Musik (mit Kopfhörer) dem gehör schädigen?

Also wenn man die Musik lauter macht kommt ja bei den meisten Lieder noch ein Bass & mich würde es interessieren ob mein gehör dadurch stark oder überhaupt geschädigt wird wenn ich es nur ab & zu mache.

Danke im vorraus

Antwort
von konzato1, 17

Ja, besonders die "Ohrhörerstecker", also die Miniteile, die man ins Ohr reinsteckt, können das Gehör schädigen.

Diese großen Kopfhörer sind da weniger schädlich.

Kam vor einiger Zeit mal in einer Reportage.

Kommentar von JuliaAngeel ,

ne ich meinte eher die großen... danke ❤

Antwort
von Nilopuck, 17

Hi wie kommst du darauf, dass genau der Bass dein Gehör schädigt? Generell schadet zu laute Musik immer dem Gehör. Ab und zu ist okay. Dauerhaft kann es gefährlich werden :)

Gruß

Kommentar von JuliaAngeel ,

also ich hab mich schon oft gefragt wie laut man die Musik hören darf & so... ich versuche meistens die Musik leise zu hören! aber ab & zu mwch ich sie bisschen lauter als sonst

Kommentar von JuliaAngeel ,

ach ja und danke ❤

Kommentar von Nilopuck ,

Hier ein Test: Wenn du glaubst, dass zu zu laut Musik hörst: Stelle die Lautstärke danach auf weniger als die Hälfte von vorher. Dir wird die Musik leise vorkommen. Höre einige Minuten in dieser Lautstärke. Danach stelle die Lautstärke auf das Level vom Anfang zurück. Wenn dir die Ohren wegfliegen hast du zu laut gehört. Das liegt daran, dass wir uns langsam an die Laustärke gewöhnen und sie unterschätzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten