Frage von blvckdreams, 133

Kann der Arzt (Zahnarzt) erkennen ob ich rauche?

Ich habe in 2-3 wochen zahnarzt termin und habe angst das er es erkennt. Ich rauche 2-4 Kippen pro woche

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Medizin, gesund, rauchen, 23

Hallo! Rauchen kann die Zähne dramatisch verändern. 

2-4 Kippen pro woche

Die leichten Veränderungen können auch andere Gründe haben. 

Ich hänge Dir ein interessantes Video an - schau mal. Text dazu : 

So schnell verbessert sich Ihre Gesundheit, wenn Sie das Rauchen aufhören

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende, das Video. 

Antwort
von jersey80, 43

ich bin echt erstaunt wie viele leute immer wieder die gleichen fragen stellen: JA, man sieht, wenn du rauchst ... hast du ein schlechtes gewissen? entweder zum rauchen stehen (mit allen konsequenzen) oder aufhören.

Antwort
von Atraxus, 71

Denke mal er erkennt das nicht. Zu Sicherheit kannst du ja ein paar Tage vorher schon mal etwas länger putzen.

Kommentar von Atraxus ,

Sag einfach du trinkst viel Tee wenn er dich drauf ansprechen sollte 

Antwort
von Paguangare, 42

Der Zahnarzt ist doch kein Moralapostel. Wovor hast du Angst, falls er erkennen sollte, dass du rauchst? Schließlich hat er etliche Raucher als Patienten.

Antwort
von Zeitmeister57, 37

Vor was um alles in der Welt hast Du Angst??

Deinen Zahnarzt geht es einen feuchten Kehricht an, ob Du rauchst, säufst oder sonst was machst.....

Kommentar von blvckdreams ,

Weil ich erst 14 bin und meine mom es nicht weiß und es auch nicht wissen soll

Kommentar von Zeitmeister57 ,

Anständig Zähne putzen und "Fishermans Friend" einwerfen, kurz zuvor, wird genügen ;-))

Kommentar von blvckdreams ,

Ok danke für deine antwort ;)

Antwort
von Keylap, 59

Ja kann er erkennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community