Frage von king3000, 53

Kann der Arzt anhand einer Urinprobe feststellen dass man gekifft hat?

Habe vor einer gekifft ( 4 Züge an einem Joint) kann der Arzt dass an einer Urinprobe erkennen

Antwort
von aXXLJ, 11

"Habe vor einer gekifft..." soll sicher heißen, dass Du vor einer Woche gekifft hast.

Wenn das eine einmalige (erstmalige) Sache gewesen ist, lässt sich der THC-Konsum im Urin nicht mehr nachweisen: https://drugscouts.de/de/page/nachweiszeiten

Im Übrigen sind Urin-Analysen zur Diagnosestellung keine Drogentests.

Antwort
von Grafik4K, 33

Nein hat das Kiffen Einfluss auf deinen Urin?
Bei Alkohol ist das was Anderes,dass hat ja was mit deinem Urin zu tun.

Kommentar von DanBlack ,

Wenn man keine Ahnung hat ...

Antwort
von Meisita, 21

Ja das kann er . Nur , du gehst ja nicht wegen einem Drogentests zu einem Urologe?. 

Kommentar von king3000 ,

wird er mir das sagen dass ich THC im Urin hab?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten