Kann der Arzt anhand einer blutabnahme feststellen ob ich rauche bzw interessiert ihn das bei Magen Beschwerden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man Raucher ist, sollte man auch dazu stehen. Gerade bei Magenbeschwerden wird der Arzt danach fragen. Lügen wäre hier kindisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anhand einer Blutuntersuchung wird er es wahrscheinlich nicht feststellen können, aber interessieren wird es ihn schon, weil ein Zusammenhang zwischen Deinen Magenbeschwerden und dem Rauchen bestehen kann. Dem Arzt wird es auch wohl ziemlich egal sein, ob Du rauchst, er wird Dich - wenn überhaupt - lediglich auf diesen Zusammenhang hinweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung