Frage von paulusdererste, 38

Kann der AG den Arbeitsbeginn von 6:00 h auf 4:45 h vorverlegen?

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeitsrecht, 36

Was steht zur Arbeitszeit im Arbeitsvertrag? Gibt es einen Betriebsrat? Gibt es Schichtarbeit und wie ist diese definiert?

Du solltest schon etwas mehr schreiben um eine einigermaßen fundierte Antwort zu bekommen.

Antwort
von Allexandra0809, 25

Vielleicht gibt es betriebliche Gründe, dass die Arbeitszeit verlagert wird. Dein Chef wird das ja nicht aus Langeweile so anordnen wollen. Was steht in Deinem Arbeitsvertrag zur Arbeitszeit?

Dein Chef kann das natürlich fordern oder Dir freistellen, eine andere Arbeitsstelle zu suchen.

Es gibt genügend Leute, die noch früher beginnen. Stell Dir beispielsweise mal Bäcker vor oder Zeitungsausträger.

Antwort
von derhandkuss, 38

Warum sollte er das nicht können? Sollte in Deinem Arbeitsvertrag ein Arbeits-beginn von 6 Uhr schriftlich festgehalten sein, kann Dir Dein Arbeitgeber im Zweifel eine Änderungskündigung geben.

Kommentar von paulusdererste ,

Warum? weil 4:45 h VOR dem Aufstehen ist! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community