Kann das Wetter mich körperlich so beeinflussen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, mir geht's auch oft so wie dir. Ich spür z.b auch den hohen Luftdruck was in Bayern auch als  "Föhn" bezeichnet wird sehr stark. Mir ist dann auch  schwindelig und ich hab Kopfschmerzen. Und das Wetter ist zurzeit auch nervig. Es ist ja OK wenn's mal 25 grad oder so hat, aber wenn's ständig so schwül warm ist dann geht's auch irgendwann mal auf den Kreislauf. Also ja, das Wetter kann solche Probleme hervorrufen und das tut es auch zur genüge. Unser Wetter kann man meiner Meinung nach eh schon lange nicht mehr als "normal" bezeichnen. LG Marian :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zenovia
23.08.2016, 20:32

Genauso ist es hier bei mir gerade...total schwül und eklig. da hast du aber recht mit dem Wetter...mal ist es so und dann wieder so...letzte Woche noch saukalt wie Herbst und jetzt kommt der August wieder durch..total dumm. :( 

1

Also ich würde sagen dass du einfach wetterfühlig bist und dein Kreislauf noch mit reinspielt. Ich würde an deiner Stelle mal wieder was anständiges essen und abwarten. Mir wird bei Wetterwechsel oder zu warmen Temperaturen auch immer total dämlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zenovia
23.08.2016, 20:30

Oh ok. Dann bin ich nicht allein . :) Habe jetzt eben erst das erste Mal seit Tagen wieder was ordentliches gegessen. 

0

Was möchtest Du wissen?