Frage von Apfelbaeumchen5, 37

kann das was schlimmes sein hilfe?

ich denke mal das sich krank bin.

Es hat letzte Woche freitag mit Unwohlsein begonnen dann samstags breiiger Stuhlgang, dann nachts samstag starke Übelkeit, dann sonntag nach dem essen sehr starke Übelkeit, starke Bauchschmerzen und wässriger Stuhlgang.

Montag Übelkeit, zwei mal umgekippt wegen schwindel, ab Dienstag ist es wieder besser geworden und normaler.

dann heute wieder Übelkeit, breiiger Stuhlgang, starke Bauchschmerzen, Kopfschmerzen.

Was zur hölle kann das sein?

PS., beim Hausarzt war ich schon die hatte aber keine Ahnung was es sein könnte da sie nichts gefunden hatte. Und das Blutbild bekomm ich erst morgen da heute feiertag war. Ich wird des alles auch morgen noch meinen Hämatologen fragen was es sein könnte ( muss zum blut kontrollieren hin und die frage auch immer nach den normalen Sachen die man hat wie in dem fall Übelkeit usw. )

Antwort
von DerOli01, 19

Da musst du mal im Internet suchen oder falls da nix rauskommt zu Nem anderen Arzt gehen... Im Darm gibt es so viele Krankheiten von Hämorrhoiden bis zu Morbus chrohn usw also ich würde das echt mal genauer untersuchen lassen. Falls bei 2 Ärzten nix raus kommt und es keine Beschwerden mehr gibt musst du dir wahrscheinlich keine Sorgen machen!

Antwort
von sommerfrage, 7

Magen- und Darmgrippe geht in manchen Orten um! Geh mal zum Doc. oder ruf mal an/lass anrufen, und frage wenn Dein Darm nix bis zum Arzt durch hält. 

Gute Besserung! 

Antwort
von DerOli01, 14

Nein nein nein ich nehms zurück, schreib mir mal bitte privat ich hab ne direkte Vermutung was das sein kann!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten