Frage von Gjjdjdbkjdjdk, 55

Kann das sein stimmt das o. Werde ich angelogen?

Hi Leute ich machs kurz eine person erzählt mir das ihr ex zwei tage im knast saß der 14 ist.

U. Die person erzählt auch das sie ihr geburtsdatum erst neulig erfahren hat ich meine wie kann man sein echten geburstag nicht wissen.

Ich möchte gern eine begründung bekommen warum es sein kann oder warum es nivgt sein kann. Danke im voraus

(Ich kenn die person nur vom internet kann daher schwer alles rausfinden)

Antwort
von Chichibi, 15

Kann beides theoretisch sein.

Mit 14 kann man unter Umständen in Untersuchungsaft gesteckt werden.

Und sie könnte als Baby an eine Babyklappe gebracht worden sein - das ist
ein Ort, an dem man sein Neugeborenes anonym abgeben kann. Oder
anderweitig "ausgesetzt". Dann weiß sie ihr Geburtsdatum nicht genau. In dem Fall müsste sich aber die echte Mutter irgendwie gemeldet haben.

Oder ihre Eltern haben sie bisher irgendwie belogen.

Sinn macht es jedenfalls nicht wirklich. Und mein Gefühl sagt auch, dass sie lügt. Vor allem, wenn sie einfach mit solchen Behauptungen daherkommt und nicht mehr darüber erzählt.

Kommentar von Gjjdjdbkjdjdk ,

Ihre eltern sind tot sie lebt bei ihren stiefeltern 

Der stiefvater schlägt sie sogar regelmäßig

Kommentar von Chichibi ,

Stiefeltern? Wohl eher Adoptiveltern.

Oder ist erst die Mutter gestorben, der Vater hat dann noch mal geheiratet (das wäre dann die Stiefmutter). Und dann ist der Vater gestorben und die Stiefmutter hat nochmal geheiratet (das wäre dann der Stiefvater)? (Oder natürlich erst der Vater, dann die Mutter)

Wie dem auch sei: Wenn du herausfinden willst, ob sie die Wahrheit sagt, hinterfrage ihre Aussagen. Du kannst das auch als Neugierde tarnen. Zum Beispiel: Wie und wann sind ihre Eltern gestorben? Wie kam sie zu ihren "Stief"eltern? Wieso wusste sie so lange nicht, wann ihr Geburstag ist? Wieso saß ihr Ex in Haft?

Es gibt Menschen, die viel Mist erleben mussten, wo jede Einzelheit schon sehr unglaubwürdig klingt. Sehr selten, aber es gibt sie. Allerdings gibt es wesentlich mehr Menschen, sie soetwas einfach erfinden, weil sie sich Aufmerksamkeit erhoffen oder weil sie sich einfach einen Spaß draus machen.

Antwort
von jessica268, 24

Es könnte schon sein, daß Ihr Ex zwei Tage im Knast saß. Aber ich habe einfach das Gefühl, daß sie lügt.

Denn das andere kann definitiv nicht sein. In Deutschland wird alles erfasst. Auch das Geburtsdatum.

Im Netz muß man vorsichtig sein. Da sind viele Spinner unterwegs. Und ich habe das Gefühl, daß es hier so ist.

Antwort
von Cece94, 10

Ich würde mich von solchen Bekanntschaften im Netz eher fernhalten. Wenn du dich unwohl fühlst und dein Bauchgefühl dich warnt oder fragend hinterlässt, ob das sein kann, wird höchstwahrscheinlich etwas an deiner Intuition dran sein. Vor allem (sollten dies Lügen sein) weisen Sie auf eine motorische Lügnerin hin, da es keine harmlosen Lügen sind sondern eine größere Bandbreite haben. Solche Menschen haben oft Persönlichkeitsstörungen oder eine mentale Krankheit, sehnen sich nach Anerkennung und Aufmerksamkeit. Ich würde also eben genau keine Aufmerksamkeit verschenken und dieser Person ein bisschen das Tempo zu nehmen. Solche Leute will man nicht als Freunde haben. Hör auf deinen Instinkt. Willst du die Freundschaft aufrecht erhalten? Dann frage nach, lass dich nicht abschütteln und sei kritisch. Wenn es sich für dich nicht lohnt, lass sacken und leb weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten