Frage von alexa1503, 54

Kann das sein das ich trotz pille und kondom schwanger bin?

Ich bin jetzt ne Woche überfällig... Ich habe ca. Ne Woche schmierblutungen gehabt zumindest sah es so aus.. Kann es sein das ich meine tage einfach nur ganz leicht hatte ? Ich hatte auch die letzte zeit stress kann das sein das ich sie deswegen nicht hatte?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & schwanger, 33

Hallo alexa1503

 Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Die  Blutung (nicht  Periode)  kann  schon  einmal verspätet  kommen  oder überhaupt  ausbleiben.  Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger als  7   Tage  dauert.  Am achten  Tag  beginnst du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,  unabhängig davon  ob  du  eine  Blutung hattest  oder ob sie  noch  anhält.

  Liebe  Grüße HobbyTfz

Kommentar von alexa1503 ,

kann ibuflam die Wirkung aufheben ? Und ja ich habe sie am 8ten tag wieder genommen

Kommentar von alexa1503 ,

(ibuprofen)

Kommentar von HobbyTfz ,

Es gibt Wechselwirkungen bei Ibuprofen , ob allerdings mit der Pille kannst du nur in der Apotheke erfahren

Kommentar von alexa1503 ,

okay dankeschön

Kommentar von HobbyTfz ,

Gern geschehen

Antwort
von Allyluna, 47

Du bist unter der Pille nicht "überfällig", da die Hormonentzugsblutung keinerlei Aussagekraft in Bezug auf eine mögliche Schwangerschaft hat.

Es kann schon mal vorkommen, dass keine Blutung stattfindet - gehört auch zu den in der Packungsbeilage meist beschriebenen Nebenwirkungen, ebenso, wie auch Schmierblutungen.

Wenn die Entzugsblutung allerdings mehrmals hintereinander ausbleibt, solltest Du ggf. doch mal zum Frauenarzt gehen und Dich durchchecken lassen.

Eine Schwangerschaft bei dem Doppelschutz (und keine Einnahme- oder Anwendungsfehler vorausgesetzt), halte ich für sehr unwahrscheinlich.

Antwort
von Chabella, 54

Solange du die Pille richtig genommen hast (wenn du erst angefangen hast, solltest du im ersten Monat so oder so noch zusätzlich verhüten) und das Kondom auch da war, wo es sein sollte und nicht gerissen ist, dann bist du sehr wahrscheinlich nicht schwanger.

Vorallem in der Anfangszeit der Pille kann es zu Schmierblutungen kommen. Zusätzlicher Stress macht ihr Übriges.

Lg

Kommentar von alexa1503 ,

Ja ich hab die jeden morgen immer um ca. Die gleich Uhrzeit genommen und ich nehm die pille jetzt seit 7 Monaten und das kondom ist auch nicht gerissen

Antwort
von Battlemay, 52

Man kann trotz Pille und Kondom schwanger werden, ja. Aber ich glaube nicht, dass das in Deinem Fall zutrifft. Wenn Du sehr unsicher bist, kannst Du in ca. 2 Wochen mal einen Test machen. 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Wie denn?

Antwort
von NSchuder, 40

Höchstgradig unwahrscheinlich aber nicht gänzlich unmöglich.

Ja, durch Stress, Krankheit, Medikamente usw. kann die Blutung sich verschieben oder auch schwächer ausfallen.

Mach Dir keine Sorgen und wenn Du 200% sicher gehen willst, dann lass einen Test machen.

Kommentar von alexa1503 ,

Ja ich wurde vor ca. 3 wochen operiert und habe mehrere Medikamente genommen

Kommentar von NSchuder ,

Das erklärt doch die schwache Blutung hinreichend. 

Antwort
von BlackyGizmo, 21

Du schreibst was von Medikamenten ? Antibiotika ? Dann hätte die Pille nicht gewirkt, aber wenn alles richtig eingenommen ist ist das meiner Meinung nach ausgeschlossen

Kommentar von alexa1503 ,

Ich hab die Medikamente nur an 2/3 Tagen genommen und da hab ich nicht mit meinem freund geschlafen

Antwort
von Vyled, 25

Klar, kein Verhütungsmittel auf der Welt hilft zu 100% gegen Schwangerschaft.

Kommentar von Mikeljones ,

je nach dem, wenn er das kondom nicht fachgerecht aufgezogen hat sodern es schon zuvor auf der ausenseite berührt mit seinem Penis hat. Aber trotz Pille das muss schon ein äußerst seltener fall sein. Geh am besten mal zum Artzt. Der wird dir bestimmt was dazu sagen können.

Antwort
von JayOkay, 45

Denke du bist nicht schwanger.. Wenn du Zweifel hast einfach einen test machen..

Antwort
von BackPfanne, 26

Solange du alles richtig benutzt hast (Pille,Kondom,) is es sehr unwahrscheinlich. Was jeddoch sein kann, dass das kondom geplatzt ist.

Mfg.

Kommentar von alexa1503 ,

Alles richtig benutzt, und ne das kondom ist nicht geplatzt oder gerissen

Kommentar von BlackyGizmo ,

Das würde ich sagen ausgeschlossen.

Antwort
von loewenherz2, 21

kann die Hose rutschen ...

trotz Gürtel und Hosenträgern

das Intelligenteste wäre wohl nen Test in der Drogerie zu holen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten