Frage von cakepop2000, 110

Kann das sein das ich schwanger bin über die Hand?

Hallo ich mache mir seit einer Woche echt sorgen ob ich schwanger bin. Mein Freund und ich haben beim Sex auch ein Kondom benutzt er ist auch zum Orgasmus gekommen. Er hat dann das Kondom wieder abgezogen und sich auch die Hände ein bisschen abgewischt da dann ja Sperma an seinen Fingern war. Er ist dann aber kurze Zeit später mit seiner Hand an meiner Vagina gewesen. Kann es sein das ich auch so schwanger geworden sein kann? Mir geht es auch ganz normal wie immer bloß das ich halt auf meine Tage warte. Schon mal danke für die Antworten

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft & Sex, 1

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Petting führt in der Regel also nicht zu Schwangerschaft, ihr seit auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt.

Zuzdem versehen einige Hersteller von Kondomen ihre Produkte mit spermiziden (spermienabtötend) Gleitmitteln.

Aber schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert, kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Dafür reicht oft schon aus, sehnsüchtig auf die Periode zu warten, um z.B. endlich mit der Pille anfangen zu können oder auch die zumeist unbegründete Sorge vor einer Schwangerschaft...

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Sollte deine Periode weiter auf sich warten lassen, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis und schaltet dein Kopfkino aus.

Alles Gute für dich!

Antwort
von thomassantis, 19

Finde ich extrem unwahrscheinlich. Dass dich das Warten fertig macht, ist sehr einleuchtend. Mach doch einen Test? Dann hättest du Klarheit. Die Unwissenheit macht dich am meisten fertig.


Antwort
von Yamira26, 20

Es könnte eventuell sein.

Aber auch wenn deine Periode jetzt zu spät ist, muss das nicht zwingend sein dass du schwanger bist. Wenn sie wirklich sehr spat dran ist und sonst regelmäßig war kannst du dir mal einen Schwangerschaftstest holen. Wenn der negativ ist, solltest du evtl. zum Frauenarzt.

Antwort
von helloyolo, 14

Sperma überlebt nur in der eigenen Flüssigkeit. abgeriebenes sperma überlebt nur wenige Sekunden auf einer Handfläche.

Falls du dir dennoch unsicher bist mache frühzeitig Test. Wenn er positiv ausfällt hast du so mehr zeit und nachzudenken.

( die Wahrscheinlichkeit das du schwanger bitte ist meiner Meinung nach sehr gering)

Alles Gute weiterhin :) 

Antwort
von kiansol, 22

Ja, in der tat, ist mir auch schon mal passiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten