Frage von Nenkrich, 53

Kann das mit dem Verfallsdatum/Verbrauchsdatum funktionieren?

Ich hab gerade in den Nachrichten gesehen das ein datum eingeführt werden soll wann genau ein Produkt verschimmelt. Wie soll das klappen? So etwas wie Nudeln/Reis hält ewig. Dosenfraß auch. Und bei den meisten anderen Sachen ist es doch von der Lagerung und so abhängig. Würde es nicht reichen die Menschen zu sensibilisieren das man SELBER schauen kann ob man das Brot/ die Wurst vllt essen kann? Was denkt ihr?

Antwort
von Vivibirne, 10

Das Verzehrdatum zeigt an, bis wann ein Produkt mit leichten Veränderungen an Geschmack, oder Konsistenz, Farbe geniessbar ist.
Die Menschen schaffen das wohl nicht deshalb muss man was Einführen. Es gilt:
Farbe/ Schimmel
Konsistenz
Geruch
Aussehen
Anchecken und Geschmack!
Dann kann man sichergehen obs noch gut ist

Antwort
von Brunnenwasser, 5
Würde es nicht reichen die Menschen zu sensibilisieren das man SELBER schauen kann ob man das Brot/ die Wurst vllt essen kann?

Da haben wir doch schon das Problem: es hat bis heute nicht geklappt. Wird es auch nicht, solange es nicht in der Schule gelernt wird und unsere Qualitätsmedien sich nur die vermeintlichen Skandale rauspicken.

Setzt man das tatsächliche Verfallsdatum realistisch an, wird es funktionieren und der Verschwendung wird ein Riegel vorgeschoben. Ohne Datum würde nur Schindluder getrieben, alle Marktteilnehmer brauchen daher Angaben mit denen sie arbeiten können. Kommt aber auch immer auf die Warengruppe an.

Antwort
von Wischkraft1, 10

In der Schweiz gibt es schon längst zwei Daten:

Das Verkaufsdatum zeigt, an, bis wann ein Produk tverkauft werden soll, was meist zu Rabatten an diesem Tag führt. Das Produkt ist einwandfrei über das Verkaufsdatum hinaus.

Das Verzehrdatum zeigt an, bis wann ein Produkt mit leichten Einbusse an Geschmack, oder Konsistenz, Farbe  geniessbar ist. Das Produkt ist vollkommen ungiftig, mag jedoch in Farbe und/oder Geschmack leicht vom einwandfreien Frischprodukt abweichen. Nicht Gesundheitsschädlich und zum Verzehr bereit.

Antwort
von Soda33, 11

Es geht darum das zu viel weggeschmissen wird nur weil das mhd schon abgelaufen ist. Die meisten denken dann das es schon ungenießbar und schlecht ist.     Mit dem zusätzlichen Datum wollen die das verhindern. 

Auch wenn man eigentlich selber daran riechen und sehen kann ob es evtl schlecht ist. 

Antwort
von fm2908, 2

Ich finde eine weiteres Datum sorgt vermutlich für noch mehr Verwirrung als nur durch das MHD. Ich bin da ganz deiner meinung das die Leute nach Ablauf des MHD selber schauen ob sich Schimmel bildet bzw. Ob es noch genießbar ist. Aufklärung statt Verwirrung stiften lautet mein Vorschlag.

Antwort
von TerminatorCat, 20

Auf die wichtige / nützliche Zucker-und Fettampel verzichtet der Handel, aber führt hier wieder so ein Schwachsinn ein, der manche Leute wieder veranlasst, Produkte auf jeden fall wegzuschmeißen, wenn ein Datum erreicht ist....

Antwort
von Rosswurscht, 7

Das beste wäre es, gar kein Datun drauf zu schreiben. Mit gesundem Menschenverstand kann jeder feststellen, was genießbar ist und was nicht.

Was bringt ein MHD, wenn die Milch 3 Monate später immer noch gut ist? Da ist das MHD ja nicht mal ein grober Anhaltspunkt, sondern einfach komplett falsch und sinnlos.

Ich schaue zuhause eigentlich gar nicht auf Ablaufdaten, ich sehe ja ob was gut ist oder nicht. Da braucht mir keiner ein Datum drazf zu schreiben mit dem ich nix anfangen kann.

Auf Frischwurscht, Käse, Fleisch, Fisch etc. hab ich ja auch kein Datum ... und das sind nochdazu die empfindlicheren Lebensmittel. Hier wird ja auch vom Kunden verlangt, selbst zu entscheiden wie lange etwas genießbar ist.

Antwort
von Niklas904, 17

Das steht dann nur auf Lebensmitteln die sehr schnell ablaufen.

Antwort
von Odenwald69, 13

Nein das z.b. Jogurt zeigt durch eine Farbe im Deckel an ob es noch gut ist über das Datum drüberraus

Kommentar von Nenkrich ,

Echt? Sowas geht?

Antwort
von djstini, 7

Warum nicht man weiß halt dann wann es Garantiert schlecht ist!  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community